Abo
  • Services:
Anzeige
Windows Phone 7.8 erhält neuen Startbildschirm.
Windows Phone 7.8 erhält neuen Startbildschirm. (Bild: Golem.de)

Smartphones: Update auf Windows Phone 7.8 kommt Ende Januar

Windows Phone 7.8 erhält neuen Startbildschirm.
Windows Phone 7.8 erhält neuen Startbildschirm. (Bild: Golem.de)

Ende Januar 2013 soll das Update auf Windows Phone 7.8 erscheinen. Das Update wird es für Smartphones mit Windows Phone 7.x geben. Es ist als Kompensation geplant, weil die Geräte kein Update auf Windows Phone 8 erhalten werden.

Besitzer eines Smartphones mit Windows Phone 7.x werden Ende Januar 2013 das vor einem halben Jahr angekündigte Update auf Windows Phone 7.8 erhalten. Von Microsoft selbst gibt es noch keinen genaueren Termin, aber der Mobilfunknetzbetreiber O2 hat den Termin sowohl für Deutschland als auch für Großbritannien genannt. Ende November 2012 hatte Microsoft das Update nur vage für Anfang 2013 angekündigt.

Anzeige

Erstmals offiziell angekündigt wurde Windows Phone 7.8 Ende Juni 2012. Damals hieß es nur, dass das Update den neuen Startbildschirm von Windows Phone 8 erhalten wird. Zu weiteren Neuerungen machte Microsoft bis Ende November 2012 keine Aussagen. Vor knapp drei Monaten wurde dann bekannt, dass darüber hinaus keine weiteren Neuerungen aus Windows Phone 8 in das Update für die Windows-Phone-7-Plattform integriert werden. Noch Anfang Juni 2012 hatte es geheißen, dass viele neue Funktionen aus Windows Phone 8 auch in Windows Phone 7.8 enthalten sein würden.

Neuerungen von Windows Phone 7.8

Ergänzend zum neuen Startbildschirm bringt Windows Phone 7.8 neue Themes sowie eine erweiterte Farbauswahl und weitere Sicherheitsfunktionen für Exchange. Zudem kann ein Bing-Bild auf Wunsch auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden. Windows-Phone-8-Smartphones bleiben also die Neuerungen Familienecke, die systembasierte Datenkompression, die Screenshot-Funktion und der Vollzugriff auf die Kamera durch Drittanwendungen vorbehalten.

Das Update auf Windows Phone 7.8 soll für "möglichst viele" Windows-Phone-7-Smartphones angeboten werden, erklärte Microsoft. Demnach könnte es durchaus sein, dass das ein oder andere Windows-Phone-7-Smartphone kein Update auf Windows Phone 7.8 erhält. Die Entscheidung dazu obliegt den jeweiligen Geräteherstellern.

Neue Smartphones mit Windows Phone 7.8 geplant

Smartphones mit vorinstalliertem Windows Phone 7.8 werden parallel zu den Windows-Phone-8-Modellen auf den Markt gebracht. Microsoft geht davon aus, dass beide Systeme eine Zeit lang parallel existieren können. Langfristig wird Microsoft die Plattform Windows Phone 7 aber auslaufen lassen, denn für Microsoft ist Windows Phone 8 ganz klar die zukünftige Smartphone-Plattform des Unternehmens.


eye home zur Startseite
derKlaus 03. Feb 2013

Nicht ganz, für die Provider werden Anpassungen gemacht, aber so krass woe bei Android...

eggx200 31. Jan 2013

hat sich ja nun als falsche aussage herausgestellt. sowohl für das LG als auch für das...

KleinerWolf 21. Jan 2013

Warum sollte ein Gerät kein Update bekommen?

tomek 21. Jan 2013

Da du diese schon des öfteren behauptet hast, kannst du mir mal eine Quelle oder ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  3. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 444,00€ + 4,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    ckerazor | 21:59

  2. Meine Gedanken

    bombinho | 21:55

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 21:51

  4. Re: USB C Buchsen - Erfahrungen mit der Haltbarkeit ?

    MarioWario | 21:41

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    x2k | 21:35


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel