• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphones: Samsung stellt kompakten Kamerasensor mit kleinen Pixeln vor

Mit der Isocell-Serie hat Samsung bereits 64- und 108-Megapixel-Kamerasensoren vorgestellt, der neue Isocell Slim GH1 ist der erste mit nur 0,7 µm großen Pixeln. Der Sensor soll besonders klein und flach sein und sich entsprechend für flache Geräte eignen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Isocell Slim GH1 von Samsung
Der neue Isocell Slim GH1 von Samsung (Bild: Samsung)

Samsung hat einen neuen Smartphone-Kamerasensor seiner Isocell-Reihe vorgestellt. Der Isocell Slim GH1 hat 43,7 Megapixel und ist der erste Sensor mit nur 0,7 µm großen Pixeln. Dadurch soll der Chip trotz der hohen Auflösung nicht nur klein, sondern auch flach sein.

Stellenmarkt
  1. IHK Reutlingen, Reutlingen
  2. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen

"Der Isocell Slim GH1 ermöglicht dünnere Designs bei künftigen Smartphones, zusammen mit einer exzellenten Bildqualität", sagt Park Yong-in von Samsungs Sensorsparte. Denkbar ist, dass sich der Sensor dank der flachen Bauweise besonders für Frontkameras eignet.

Gutes Bildergebnis dank Pixel-Abschirmung

Trotz der geringen Pixelgröße soll das Bildergebnis gut sein. Ermöglicht wird das den Angaben zufolge durch die Isocell-Plus-Technologie. Sie isoliert die Pixel und verhindert so Streulicht und damit verbundene Artefakte. Samsung hat diese Pixel-Isolation bereits bei früheren Isocell-Chips eingesetzt.

Trotz der geringen Größe sollen die Pixel des neuen Chips genügend Licht aufnehmen können, um helle und farbenfrohe Bilder zu produzieren. In Umgebungen mit wenig Licht soll der Sensor so lichtempfindlich sein wie ein Sensor mit 1,4µm großen Pixeln.

  • Der neue Isocell Slim GH1 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Zum Größenvergleich: der neue Sensor neben einer Büroklammer und einem Lineal (Bild: Samsung)
Zum Größenvergleich: der neue Sensor neben einer Büroklammer und einem Lineal (Bild: Samsung)

Videos können Nutzer mit dem Isocell Slim GH1 in 4K mit maximal 60 fps aufnehmen. Der Sensor unterstützt elektronische Bildstabilisierung (EIS) und Phasenvergleichsautofokus. Außerdem beherrscht der Chip HDR-Aufnahmen.

Der Isocell Slim GH1 geht Samsung zufolge Ende 2019 in die Massenproduktion. Demzufolge dürften erste Geräte damit frühestens im nächsten Jahr zu erwarten sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,79€
  2. 68,23€ (Release 03.12.)

Anonymer Nutzer 27. Sep 2019

Mir fehlt hier jegliche Basis. Warum sollte das nicht gehen? Samsung hat den Sensor ja...

DooMMasteR 25. Sep 2019

hier steht nichts weiter.


Folgen Sie uns
       


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
    2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler

      •  /