Abo
  • Services:

Smartphones: Samsung macht 7 Milliarden US-Dollar Quartalsgewinn

Samsung hat den Quartalsgewinn von Apple übertroffen. Laut inoffiziellen Angaben hat der Konzern 76 Millionen Smartphones verkauft. Apple setzte 31,2 Millionen iPhones ab.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphones: Samsung macht 7 Milliarden US-Dollar Quartalsgewinn
(Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Samsung Electronics hat im zweiten Quartal 2013 den Gewinn um 50 Prozent auf 7,8 Billionen Won (7,01 Milliarden US-Dollar) gesteigert. Das gab das Unternehmen am 26. Juli 2013 bekannt (PDF). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Gewinn bei 5,19 Billionen Won (4,67 Milliarden US-Dollar).

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main

Der Umsatz wuchs um 21 Prozent auf 57,5 Billionen Won (51,73 Milliarden US-Dollar).

Apple hatte in dieser Woche einen Quartalsgewinn von 6,9 Milliarden US-Dollar gemeldet. Das war ein Rückgang nach 8,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg von 35 Milliarden US-Dollar auf 35,3 Milliarden US-Dollar.

"Der Smartphone-Markt wird wahrscheinlich im dritten Quartal weiterhin wachsen, aber es gibt die Möglichkeit, dass sich das Wachstumstempo verlangsamt, weil die Konkurrenz durch neue Modelle zunimmt", sagte Kim Hyun-Joon, Vice President Mobile Business bei Samsung.

Samsung hat nach Angaben von Strategy Analytics im zweiten Quartal 76 Millionen Smartphones verkauft. Apple verkaufte 31,2 Millionen iPhones.

Das Galaxy S4 Mini von Samsung ist seit Juli 2013 im deutschen Handel verfügbar. Viele Onlinehändler bieten es für 400 Euro an. Damit ist es 130 Euro unter dem Listenpreis von Samsung, der bei 530 Euro liegt.

Das Galaxy S4 Mini alias GT-I9195 hat ein 4,3 Zoll großes Super-Amoled-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Das entspricht einer Pixeldichte von 256 ppi. Das Galaxy S4 bietet im Vergleich dazu einen 5 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Der Prozessor des Galaxy S4 Mini ist leistungsschwächer als der des Galaxy S4.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

nicoledos 26. Jul 2013

Das mit dem Gewinn ist sowieso eine Sachse für sich. Das steigert nur die Steuern und...

EqPO 26. Jul 2013

Wenn es danach geht, kannst du nur ein S4 mit einem S4 vergleichen, ein Nexus nur mit...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
    Volocopter 2X
    Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

    Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
    Von Nico Ernst

    1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
    2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
    3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

      •  /