Smartphones: O2 baut Zusammenarbeit mit Xiaomi aus

Künftig bekommt Xiaomi in zahlreichen O2-Läden eine eigene Ausstellungsfläche, zudem wird die Kooperation ausgeweitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Xiaomi-Smartphones in einem O2-Laden
Xiaomi-Smartphones in einem O2-Laden (Bild: O2)

Der chinesische Hersteller Xiaomi und der zu Telefónica gehörende Netzanbieter O2 wollen ihre Zusammenarbeit verstärken. Das kündigten die beiden Partner in einer gemeinsamen Presseerklärung an. O2 bietet bereits seit Ende 2019 Xiaomi-Geräte in seinen Läden und im Onlineshop an, bislang hauptsächlich Smartphones.

Stellenmarkt
  1. SAP-Berater (FI, FI-AA, CO) (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle (Saale)
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
Detailsuche

Die Hardwareverkäufe betreffend liegt Xiaomi bei O2 auf dem dritten Rang - wahrscheinlich hinter Samsung und Apple. Neben Smartphones bietet O2 weitere Xiaomi-Produkte an, etwa den Fernseher Mi Smart TV 4S mit 65-Zoll-Display und die Schreibtischlampe Mi Smart Desk Lamp 1S.

Zudem planen die beiden Unternehmen, die Bereiche Internet of Things und Lifestyle auszubauen. Um welche Produkte es dabei gehen wird, hat Xiaomi in der Pressemitteilung nicht bekanntgegeben. Xiaomi-Produkte sollen in den O2-Läden auch über exklusive Angebote vertrieben werden.

Xiaomi-Präsenz soll ausgebaut werden

Xiaomi zufolge soll die Präsenz der Marke in den O2-Shops Schritt für Schritt ausgebaut werden. Sobald die Geschäfte wieder öffnen können, sollen die Flagship-Stores in Hamburg, Köln, München und Oberhausen eine eigene Herstellerfläche des chinesischen Herstellers haben. Zeitnah sollen die O2 Live Stores in Berlin und Frankfurt am Main folgen.

Golem Akademie
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. November 2021, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.–24. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

O2 kann aufgrund der aktuellen Einschränkungen wegen der Coronapandemie seine Geschäfte nicht öffnen. Der Pressemitteilung zufolge sind die Umsatzerlöse durch Hardwareverkäufe im Jahr 2020 verglichen mit dem Vorjahr um 6,4 Prozent gestiegen.

Xiaomi Redmi Note 9T 5G - Smartphone 4GB+128GB, 6,53" FHD+ DotDisplay 60Hz, MediaTek Dimensity 800U, 48MP Triple Kamera, 5000mAh, NFC, Nightfall Black (Offizielle Version + 2 Jahre Xiaomi Garantie)

Xiaomi eröffnete Ende Juli 2020 in der Düsseldorfer Altstadt auch einen ersten eigenen Laden in Deutschland. Neben Smartphones werden dort weitere Xiaomi-Produkte wie Koffer und E-Scooter gezeigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wirtschaft
Warum China gegen Internetkonzerne vorgeht

Chinas KP geht seit einem Jahr massiv gegen die großen Internet-Konzerne der Volksrepublik vor. Sie will so für mehr Gleichheit sorgen, aber nicht nur.
Eine Analyse von Gerd Mischler

Wirtschaft: Warum China gegen Internetkonzerne vorgeht
Artikel
  1. Windows XP: Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben
    Windows XP
    Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben

    Eric Roth verwendet seit Jahren den Movie Master für MS-DOS. Auch Dune schrieb er mit dem 30 Jahre alten Editor - und einer IBM Model M.

  2. The Definitive Edition: Rockstar Games ersetzt Flagge in GTA Vice City
    The Definitive Edition
    Rockstar Games ersetzt Flagge in GTA Vice City

    Der Community ist es aufgefallen: Rockstar Games hat in der Neuauflage von GTA Vice City ein rassistisches Symbol auf einem T-Shirt ersetzt.

  3. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Maiboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Switch OLED 359,99€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /