Abo
  • Services:
Anzeige
Windows-Phone-Chef Joe Belfiore bei der Vorstellung von Windows Phone 8.1
Windows-Phone-Chef Joe Belfiore bei der Vorstellung von Windows Phone 8.1 (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Smartphones: Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1

Nokia und HTC sind bislang die beiden einzigen Hersteller von Windows-Phone-Smartphones, die Updates auf Windows Phone 8.1 in Aussicht gestellt haben. Samsung hat sich noch nicht entschieden und Huawei-Kunden werden kein Update bekommen.

Anzeige

Von den vier großen Herstellern von Windows-Phone-Smartphones haben bislang nur zwei Updates auf Windows Phone 8.1 angekündigt: Das ist neben Nokia HTC, das für seine Windows-Phone-Smartphones Updates auf die aktuelle Version plant. Nokia hatte bereits am Tag der Vorstellung von Windows Phone 8.1 angekündigt, alle Lumia-Smartphone mit einem Update zu versorgen.

Voraussetzung dafür ist, dass auf den Geräten bereits Windows Phone 8 läuft. Die Updateverteilung für die Lumia-Smartphones soll im Sommer 2014 beginnen.

HTC plant Update auf Windows Phone 8.1

So weit ist die Planung bei HTC noch nicht vorangeschritten. Bisher hat der Hersteller Golem.de auf Nachfrage erst einmal mitgeteilt, dass überhaupt an Updates auf Windows Phone 8.1 gearbeitet wird. Bislang gibt es aber noch keine Informationen dazu, welche Geräte ein Update erhalten. Auch zum Zeitplan liegen noch keine Angaben vor.

  • Joe Belfiore bei der Präsentation von Windows Phone 8.1 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Das Action Center zeigt Benachrichtigungen und bietet Zugriff auf wichtige Funktionen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Den Sperrbildschirm können Nutzer jetzt interaktiver gestalten. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Designs hat Microsoft zusammen mit dem Programmierer Rudy Huyn entwickelt. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Tiles des Startbildschirms können jetzt mit einem Hintergrundbild versehen werden. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Tastatur unterstützt künftig Swype. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
Den Sperrbildschirm können Nutzer jetzt interaktiver gestalten. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

HTC will in den nächsten Wochen weitere Details dazu bekanntgeben. HTC hat nur zwei Smartphone mit Windows Phone 8 auf dem Markt, die Modelle Windows Phone 8X und das Windows Phone 8S, die im September 2012 vorgestellt wurden. Seitdem hat HTC keine neuen Smartphones mit Windows Phone auf den Markt gebracht.

Unklar ist die Lage bei Samsung: Der Hersteller kann derzeit keine Angaben dazu machen, ob ein Update auf Windows Phone 8.1 angeboten wird. In Deutschland hat der Hersteller nur das Ende August 2012 vorgestellte Ativ S im Sortiment. Wie auch HTC hat Samsung in Deutschland seitdem kein weiteres Smartphone mit Windows Phone herausgebracht.

Ativ SE erscheint nur in den USA

In den USA bringt Samsung in diesen Tagen das Ativ SE auf den Markt, das allerdings noch mit Windows Phone 8.0 läuft und definitiv nicht nach Deutschland kommen wird - so Samsungs Auskunft, die Golem.de vom Hersteller erhalten hat.

Eine klare Absage gibt es für alle Besitzer eines Ascend W1. Huawei erklärte Golem.de, dass es für das Smartphone kein Update auf Windows Phone 8.1 geben wird. Das Smartphone kam im März 2013 in den deutschen Handel. Wie auch Samsung verkauft Huawei in Deutschland nur dieses eine Smartphone mit Windows Phone 8.


eye home zur Startseite
savejeff 10. Apr 2014

ein Huawei Ascend W1 ... Ich musste schon über nen Dev Account das GDR3 Account direkt...

Alexspeed 09. Apr 2014

Es ist aber nicht Sinn der Sache, das sich der Konsument als Entwickler anmeldet, damit...

Alexspeed 09. Apr 2014

Ich stimme als verärgerter Samsung Ativ S Benutzer hier voll und ganz zu! Einmal Samsung...

Tamashii 09. Apr 2014

Wir fassen zusammen: Keiner weiß was - schaun wa ma...

ip (Golem.de) 09. Apr 2014

ja, wir haben bei allen Herstellern nachgefragt und aktuelle Antworten von diesen bekommen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. censhare AG, München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 13,99€
  2. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  2. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  3. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  4. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  5. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  6. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  7. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  8. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  9. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  10. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Re: Grund für 400MBit-Neuverträge

    DY | 14:28

  2. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    Berner Rösti | 14:28

  3. Klar mit den Rabattangeboten ist man bei Check24...

    DY | 14:27

  4. Re: Eintritt

    Eheran | 14:27

  5. Re: E-Autos sind das falsche Produkt

    Stefan99 | 14:11


  1. 14:30

  2. 13:39

  3. 13:16

  4. 12:43

  5. 11:54

  6. 09:02

  7. 16:55

  8. 16:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel