Smartphones mit Android 4.0: LG startet neue Optimus-L-Serie

LG will in Barcelona auf dem Mobile World Congress 2012 eine neue Smartphone-Serie mit der Bezeichnung Optimus-L vorstellen. Zunächst werden die drei Modelle Optimus L3, Optimus L5 und Optimus L7 gezeigt. Zwei der drei Smartphones werden gleich mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
LG stellt Optimus L3, Optimus L5 und Optimus L7 vor.
LG stellt Optimus L3, Optimus L5 und Optimus L7 vor. (Bild: LG)

Das Optimus L3 von LG wird einen 3,2 Zoll großen Touchscreen haben und mit Android 2.3 alias Gingerbread ausgeliefert. Es soll noch im März 2012 auf den Markt kommen. Ob das Optimus L3 dann später ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erhalten wird, ist noch unklar.

Stellenmarkt
  1. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Testingenieur (w/m/d) in der Automobilindustrie
    Vdynamics GmbH, München
Detailsuche

Anders sieht es bei den beiden Modellen Optimus L5 und Optimus L7 aus, die beide gleich mit Android 4.0 auf den Markt kommen sollen. Das Optimus L5 wird über einen 4-Zoll-Touchscreen bedient, während das Optimus L7 einen 4,3 Zoll großen Bildschirm hat. Sowohl das Optimus L5 als auch das Optimus L7 will LG irgendwann bis Ende Juni 2012 auf den Markt bringen.

Gemäß den von LG veröffentlichten Produktfotos wird das Optimus L5 NFC unterstützen, im Programmstarter auf dem Gerät ist jedenfalls eine NFC-Anwendung aufgelistet. Ob das Optimus L7 dann auch mit NFC-Unterstützung kommen wird, ist unklar. LG will weitere technische Angaben und auch den Preis der Geräte erst zu einem späteren Zeitpunkt preisgeben.

  • LGs Optimus L5
  • LGs Optimus L7
  • LGs Optimus L5
  • LGs Optimus L3
  • LGs Optimus L3
  • LGs Optimus L5
  • Optimus L3, Optimus L5 und Optimus L7 von LG
  • Optimus L3, Optimus L5 und Optimus L7 von LG
  • Optimus L3, Optimus L5 und Optimus L7 von LG
LGs Optimus L5

"Design ist für unsere Kunden nach wie vor ein wichtiges Entscheidungskriterium beim Kauf eines Mobiltelefons", meint Dr. Jong-Seok Park, President und CEO der LG Electronics Mobile Communications Company. "Bei dem ein oder anderen Gerät haben wir uns in der Vergangenheit aus unterschiedlichen Gründen für ein funktionelles Designkonzept entschieden. Mit L-Style kehren wir jetzt zu unseren Wurzeln zurück: als ein Unternehmen, das Produkte entwickelt, die zum Lebensstil seiner Kunden passen", ist sich der LG-Chef sicher.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Mit dem Optimus LTE Tag alias Optimus Vu, dem Optimus 3D Max sowie dem Optimus 4X HD hat LG bereits drei weitere Neuvorstellungen angekündigt, die alle ausführlicher auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona am 27. Februar 2012 vorgestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


golam 26. Feb 2012

Jap. Sehen wirklich schlimmer nach Photoshop aus. Wie sie wohl vorher aussahen ? ;)

pr0me 24. Feb 2012

Nichts gegen googles-nexus serie, aber ich verstehe nicht, wie man sich bei einem solch...

Flitschbirne 24. Feb 2012

Ist da in den letzten Monaten irgendwas spannendes außer dem Google Nexus und dem Nokia...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.
     
    Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.

    Nach gut drei Wochen voller Rabatte und Schnäppchen endet heute Abend mit dem Cyber Monday die Black Friday Woche.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /