Abo
  • Services:
Anzeige
Bei digitalen Assistenten will Huawei mitmischen.
Bei digitalen Assistenten will Huawei mitmischen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Smartphones: Huawei arbeitet an eigenem digitalem Assistenten

Bei digitalen Assistenten will Huawei mitmischen.
Bei digitalen Assistenten will Huawei mitmischen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Digitale Assistenten könnten den Markt der Zukunft entscheiden. Hier möchte auch Huawei mitmischen und hat gerade damit begonnen, einen eigenen digitalen Assistenten zu entwickeln. Aber erst einmal ist Samsung am Drücker.

Die Nummer drei im Smartphone-Markt will nicht länger abseits stehen. Huawei hat nach nach einem Bloomberg-Bericht damit begonnen, einen digitalen Assistenten zu entwickeln. Damit will Huawei in direkte Konkurrenz zu Amazon, Apple, Google und Microsoft treten, die zum Teil bereits seit langem digitale Assistenten haben. Der Huawei-Assistent ist zunächst auf den Einsatz in Smartphones hin ausgerichtet und soll vorerst nur für den chinesischen Markt erscheinen.

Anzeige

Mate 9 läuft in den USA mit Alexa

In den USA verkauft Huawei sein aktuelles Topsmartphone mit Alexa-Integration, in anderen Ländern müssen Käufer des Mate 9 darauf verzichten. Amazon ist derzeit sehr darauf bedacht, dass Alexa in möglichst vielen Geräten eingesetzt wird. Die meisten dieser Alexa-Geräte stammen nicht von Amazon selbst. In Deutschland sind die Echo-Lautsprecher von Amazon seit dieser Woche auch ohne Einladung zu haben, damit steht Alexa erstmals regulär in Deutschland zur Verfügung.

Digitale Assistenten spielen vor allem bei smarten Lautsprechern eine entscheidende Rolle. Im Frühjahr 2017 will auch Google in Deutschland seinen Home-Lautsprecher auf den Markt bringen. Dieser läuft mit dem Google Assistant, den Google vorerst zumindest für Smartphones nur für die Pixel-Smartphones anbietet. Für das zum Mobile World Congress erwartete G6-Smartphone soll LG mit Amazon und Google bezüglich eines vorinstallierten digitalen Assistenten verhandelt haben. Ob Alexa oder Assistant den Zuschlag erhalten hat, wird sich auf dem Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar 2017 zeigen.

Samsungs digitaler Assistent kommt bald

In Kürze wird ein weiterer digitaler Assistent erwartet. Denn Samsung hat vergangenes Jahr Viv Labs übernommen, das zuvor Siri entwickelt hatte und seit einiger Zeit an einem neuen digitalen Assistenten arbeitet. Die Vorstellung des digitalen Assistenten wird zusammen mit dem Galaxy S8 erwartet. Ende März 2017 soll es so weit sein. Samsungs digitaler Assistent wird wohl den Namen Bixby tragen. Er soll ähnlich wie Amazons Alexa mit neuen Funktionen ergänzt werden können.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  2. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  3. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  4. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  5. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  6. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  7. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  8. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  9. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  10. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Deutlich Verbessert!

    DAUVersteher | 13:16

  2. Re: naja ...ich setze da auf altbewährtes

    ha00x7 | 13:16

  3. Re: Ladeleistung

    User_x | 13:10

  4. Re: WoW...

    TVB | 13:10

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Mauw | 13:09


  1. 12:22

  2. 10:48

  3. 09:02

  4. 19:05

  5. 17:08

  6. 16:30

  7. 16:17

  8. 15:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel