Abo
  • Services:

Smartphones: HTC nennt Termine für Android-4-Updates

HTC hat einen Zeitplan für Android-4-Updates für weitere Smartphones genannt. Im Sommer sollten die meisten Geräte damit versorgt sein. HTCs Android-Tablet Flyer wird kein Update auf Android 4 bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Rhyme erhält ein Update auf Android 4.
Rhyme erhält ein Update auf Android 4. (Bild: HTC)

Erstmals hat HTC für das Rhyme ein Update auf Android 4 alias Ice Cream Sandwich angekündigt. Bisher war bekannt, dass die in Deutschland angebotenen Modelle Evo 3D, Desire S, Desire HD, Incredible S und Sensation XL ein Android-4-Update erhalten. Allerdings hatte HTC bislang nicht einmal einen groben Terminplan dafür genannt. Nun hat der Hersteller reagiert und den ausstehenden Zeitplan veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Applied Materials GmbH und Co KG, Alzenau

Spätestens im Juni 2012 soll das Sensation XL demnach das Update auf Android 4 erhalten. Für Juni oder Juli 2012 ist das Android-4-Update für die HTC-Smartphones Evo 3D, Desire S, Incredible S und Rhyme geplant. Das Desire HD wird das Update im Juli oder August 2012 bekommen.

Je nach Land und Netzbetreiber könnten sich die anvisierten Veröffentlichungstermine bis zu 45 Tage nach hinten verschieben, schränkt HTC den Terminplan ein. So könnte es im Fall des Desire HD durchaus auch Oktober 2012 werden, bis das Update in Deutschland verteilt ist.

Android-4-Update ohne Sense 4

Generell werden alle Android-4-Updates mit Sense 3.6 ausgeliefert, stellte HTC klar. Für den Einsatz von Sense 4.0 würden nicht näher genannte Hardwareanforderungen bestehen. Die betreffende Hardware sei nur in neuen Modellen zu finden. Somit wird es Sense 4 also nur in neuen HTC-Smartphones geben.

Kein Android 4 für das Flyer

Ende Januar 2012 gab es die Vermutung, dass das Android-Tablet Flyer von HTC ein Update auf Android 4 erhalten wird. Daraus wird allerdings nichts, denn HTC hat bekanntgegeben, dass alle übrigen in Deutschland angebotenen Android-Geräte vom Hersteller kein Update auf die aktuelle Android-Version bekommen werden. Auch das in Deutschland nicht vermarktete 10-Zoll-Tablet Jetstream wird kein Android-4-Update erhalten, so dass es von HTC vorerst kein einziges Tablet mit Android 4 geben wird. Das Flyer hatte erst vergleichsweise spät ein Update auf Android 3 alias Honeycomb erhalten.

Maximal zwei Motorola-Smartphones erhalten Android 4

Im laufenden Quartal 2012 will Motorola das Android-4-Update für das Razr anbieten. Als zweites Motorola-Smartphone in Deutschland wird lediglich das Atrix ein Update auf Android 4 erhalten. Wann das Update kommen wird, hat Motorola weiterhin nicht gesagt.

Erst im dritten Quartal 2012 will LG das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich für das Optimus 3D, das Optimus Black sowie das Optimus Speed veröffentlichen. Das Optimus Speed sollte das Update im zweiten Quartal 2012 bekommen. Ebenfalls für das zweite Quartal 2012 ist das Android-4-Update für die LG-Modelle Optimus Sol und Prada Phone 3.0 versprochen - wenn nicht auch diese Termine noch verschoben werden.

Wann Samsung das Android-4-Update für das Galaxy R veröffentlichen wird, ist nicht bekannt. Samsung hat in den vergangenen Monaten einige neue Smartphones mit Android 2.3 alias Gingerbread vorgestellt, ohne bisher für diese Modelle ein Update auf Android 4 in Aussicht gestellt zu haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

mistabusta 24. Mai 2012

Hallo, läuft denn auch alles? Deutsche Ausklapptastatur mit allen Umlauten? Y und Z der...

genab.de 24. Mai 2012

genau :-) immer eine Version hinten nach :-( als das Desire HD raus kahm (Ende 2010) ist...

Xstream 23. Mai 2012

z.b. das sensation hat schon im februar das update erhalten, ich gehe davon aus dass sich...

Dragos 23. Mai 2012

vermutlich wieder zum ende des Jahres. aktuell wird es für Oktober erwartet.


Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

    •  /