Abo
  • Services:
Anzeige
Android hat iOS bei der Zahl der aktiven Nutzer eingeholt.
Android hat iOS bei der Zahl der aktiven Nutzer eingeholt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Smartphones: Android überholt iOS bei den aktiven Nutzern

Zwar werden schon länger mehr Android-Geräte als iOS-Smartphones und -Tablets ausgeliefert, bei den aktiven Nutzern lag Apples OS bisher aber vorne - das hat sich jetzt geändert. Auch Windows Phone konnte seine Position verbessern.

Anzeige

Der Anteil an ausgelieferten Android-Smartphones im zweiten Quartal 2014 lag bei fast 85 Prozent, jetzt holt Android bei einer anderen Statistik auf: Der weltweite Anteil der aktiven Android-Nutzer liegt offenbar erstmals vor dem der aktiven iOS-Nutzer. Dies ergeben aktuelle Zahlen des Statistikunternehmens Netmarketshare.

iOSAndroidWindows Phone
August 201354,9128,120,97
September 201353,6829,42 0,92
Oktober 201355,39 30,58 0,50
November 201355,17 33,89 0,67
Dezember 201354,27 35,41 0,55
Januar 201454,46 34,60 0,56
Februar 201452,96 36,14 0,45
März 201453,29 36,58 0,69
April 201451,11 37,75 0,83
Mai 201448,34 41,58 2,10
Juni 201445,61 43,75 1,99
Juli 201444,19 44,62 2,49
Anteil der aktiven Nutzer nach Betriebssystemen (Quelle: Netmarketshare, Angaben in Prozent)

Demnach lag der Anteil der aktiven Android-Nutzer im Juli 2014 bei 44,62 Prozent, der der aktiven iOS-Nutzer bei 44,19 Prozent. Gewonnen werden diese Werte, indem der Traffic der von Netmarketshare überwachten Internetseiten ausgewertet wird. So kann festgestellt werden, welches Betriebssystem die auf die Seite zugreifenden Nutzer verwenden.

Systeme näherten sich immer weiter an

Der prozentuale Abstand zwischen Android und iOS ist gering, spiegelt aber eine Tendenz in den Zahlen von Netmarketshare wider: Lag iOS im August 2013 mit 54,91 Prozent noch weit vor Android mit nur 28,12 Prozent, haben sich diese Zahlen im Verlauf der vergangenen elf Monate immer weiter aufeinander zubewegt.

Nach einer etwas konstanteren Phase zwischen November 2013 und März 2014 ist die Anzahl der aktiven iOS-Nutzer in den vergangenen Monaten merklich gesunken. Gleichzeitig stieg die Zahl der Android-Nutzer, so dass Googles Betriebssystem im Juli 2014 iOS einholen konnte.

Auch Windows Phone verbessert seine Position

Die Statistik zeigt auch, dass Windows Phone einen verhältnismäßig großen Sprung machen konnte. Verwendeten im Februar 2014 weltweit nur 0,45 Prozent der Nutzer auf von Netmarketshare überwachten Internetseiten Windows Phone, waren es im Juli 2014 2,49 Prozent. Dies ist immer noch ein relativ geringer Anteil, entspricht aber einer 5,5fachen Steigerung.


eye home zur Startseite
TheUnichi 06. Aug 2014

kA ob das bei dir Ironie war, aber ich lasse tatsächlich permanent tracken.

ap (Golem.de) 05. Aug 2014

Bevor es hier noch weiter abrutscht, wird der Thread geschlossen.

plutoniumsulfat 05. Aug 2014

Studenten? Dachte, die wären immer so arm^^

Michael H. 05. Aug 2014

Was vermutlich daran liegt, dass man Windows Phones in die Windows Serverumgebung...

Smile 05. Aug 2014

Dann fang ich mal an ;) Kinder.... denkt doch mal an die Kinder! Hat auch, denk ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

DeepL im Hands on: Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
DeepL im Hands on
Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
  1. Zitis Bundeshacker im Verzug
  2. Linksextremismus Innenminister macht Linksunten.indymedia dicht
  3. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  1. Re: Armes Deutschland

    DonaldDuck | 02:36

  2. Re: Selbst ein 450 Jahre altes Bild wird...

    honna1612 | 02:26

  3. Sag das den Versicherungen ...

    Dadie | 02:24

  4. Re: RÄLLEN

    TuX12 | 02:15

  5. Re: *Gerade* Siemens und Bosch scheitern daran

    Sharra | 02:07


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel