Smartphones: Android 9 wird für Oneplus 5 und 5T verteilt

Oneplus hat für zwei Smartphone-Modelle ein Update auf Android 9 alias Pie veröffentlicht. Mit der Aktualisierung gibt es eine Reihe neuer Funktionen für das Oneplus 5 und 5T; eine Verbesserung bleibt dem Oneplus 5T vorbehalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus 5T bekommt Android 9.0.
Das Oneplus 5T bekommt Android 9.0. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Besitzer eines Oneplus 5 oder eines Oneplus 5T erhalten in diesen Tagen ein Update auf Android 9.0 alias Pie. Erste Nutzer haben die Aktualisierung bereits bekommen. Das Update wird - wie bei Android-Geräten üblich - in Schüben verteilt, so dass es noch einige Tage dauern kann, bis die Aktualisierung bei allen Gerätebesitzern angekommen ist. Das Pie-Update ist Bestandteil von OxygenOS 9.0.0.

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Sicherheit (m/w/d)
    Security Assist GmbH, Dortmund, München
  2. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) - Fachbereich "Modellierung und Simulation"
    BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
Detailsuche

Neben den Neuerungen und Verbesserungen von Android 9.0 gibt es weitere Neuerungen, die der Hersteller in das Betriebssystem integriert hat. Auf den Oneplus-Geräten läuft kein pures Android, sondern eine angepasste Version namens OxygenOS. Diese Ausführung ist recht nah am puren Android, bietet aber einige zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten.

Die neue Version von OxygenOS enthält eine neu gestaltete Bedienungsoberfläche und nur für Besitzer eines Oneplus 5T gibt es neue Navigationsgesten. Wer ein Oneplus 5 hat, bekommt die neuen Gesten nicht. Außerdem soll das Speichermanagement für Apps im Hintergrund optimiert worden sein. Bei Verwendung zweier SIM-Karten können nach dem Update Kontakte bestimmten SIM-Karten zugeordnet werden. Dann wird automatisch die jeweilige Karte ausgewählt, wenn der Kontakt angerufen wird.

Das Update bringt außerdem einen verbesserten Gaming-Modus, der nun Textbenachrichtigungen sowie Benachrichtigungen von Anrufen aus Drittanbieter-Apps unterstützt. Zudem steht ein neuer Nicht-Stören-Modus mit einstellbaren Optionen zur Verfügung und Google Lens ist nun direkt in der Kamera-App integriert. Mit OxygenOS 9.0.0 gibt es auch den aktuellen Sicherheits-Patch für Android vom Dezember 2018.

Golem Karrierewelt
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17.01.2023, virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das aktuelle Modell Oneplus 6 hat das Pie-Update bereits im September 2018 erhalten. Der Hersteller hat ein Update auf Android 9.0 auch für die Modelle Oneplus 3 und 3T in Aussicht gestellt; dafür aber bislang keinen Termin genannt. Oneplus will seine Smartphones zwei Jahre lang mit Updates und Upgrades sowie ein drittes Jahr lang mit Sicherheitspatches versorgen.

Mehr dazu:

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cybermonday
CPU-Kaufberatung für Spieler

Wir erklären, wann sich ein neuer Prozessor wirklich lohnt und wann man doch lieber warten oder in eine Grafikkarte investieren sollte.
Von Martin Böckmann

Cybermonday: CPU-Kaufberatung für Spieler
Artikel
  1. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  2. Tintenstrahldrucker: Epson baut keine Laserdrucker mehr
    Tintenstrahldrucker
    Epson baut keine Laserdrucker mehr

    Epson baut aus Umweltgründen künftig keine Laserdrucker mehr und konzentriert sich nur noch auf die Entwicklung und Produktion von Tintenstrahldruckern.

  3. Black Friday 2022: Heute letzte Chance auf Deals
     
    Black Friday 2022: Heute letzte Chance auf Deals

    Die Black Friday Woche endet und bietet heute mit dem Cyber Monday die letzte Chance auf Deals bei Amazon, Media Markt, Saturn, Lego und Co.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /