Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung ist Marktführer im Smartphonemarkt.
Samsung ist Marktführer im Smartphonemarkt. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Smartphonemarkt: Samsung hängt Apple ein weiteres Mal ab

Samsung ist Marktführer im Smartphonemarkt.
Samsung ist Marktführer im Smartphonemarkt. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Im ersten Quartal 2012 führt Samsung den weltweiten Smartphonemarkt an und verweist Apple damit auf den zweiten Platz. Die Konkurrenz büßt zum Teil erheblich an Marktanteilen ein - vor allem Nokia.

Samsung nimmt außer im Handymarkt auch im weltweiten Smartphonemarkt im ersten Quartal 2012 die Marktführerschaft ein. Mit 42,2 Millionen verkauften Smartphones erreicht Samsung einen Marktanteil von 29,1 Prozent, berichten die Marktforscher von IDC. Nach Angaben von IDC erreichte Samsung damit einen neuen Rekordwert - mehr Smartphones hat bisher kein Hersteller im Smartphonesegment in einem Quartal verkauft.

Anzeige
HerstellerVerkaufte SmartphonesMarktanteil
1. Samsung42,2 Millionen29,1 Prozent
2. Apple35,1 Millionen24,2 Prozent
3. Nokia11,9 Millionen8,2 Prozent
4. RIM9,7 Millionen6,7 Prozent
5. HTC6,9 Millionen4,8 Prozent
Weltweiter Smartphonemarkt im ersten Quartal 2012 (Quelle: IDC)

Noch vor einem Jahr lag Samsungs Marktanteil bei 11,3 Prozent und der Hersteller erreichte damit nur den vierten Platz in der Weltrangliste der Smartphonehersteller. Im zurückliegenden Quartal hat Samsung damit zum zweiten Mal die Marktführerschaft im Smartphonesegment erlangt, nachdem Apple im vierten Quartal 2011 die Topposition eingenommen hatte.

Im ersten Quartal 2012 hat Apple 35,1 Millionen iPhones verkauft, was einem Marktanteil von 24,2 Prozent entspricht. Damit konnte auch Apple deutlich zulegen - noch vor einem Jahr lag der Marktanteil des iPhone-Herstellers bei 18,3 Prozent. Apple hat nach Angaben von IDC vor allem davon profitiert, dass das neue iPhone-Modell im ersten Quartal 2012 in weiteren Ländern wie etwa China auf den Markt gekommen ist.

Nokias Marktanteil bricht weiter ein

Ganz erhebliche Einbußen gab es für Nokia, das im zurückliegenden Quartal 11,9 Millionen Smartphones verkauft hat. Das entspricht einem Marktanteil von 8,2 Prozent und damit dem dritten Platz. Noch vor einem Jahr lag Nokias Marktanteil mehr als doppelt so hoch bei 23,8 Prozent und reichte noch für die Marktführerschaft. Im Vorquartal war Nokias Marktanteil bereits auf 12,4 Prozent eingebrochen. Während die Verkäufe von Windows-Phone-Smartphones im ersten Quartal 2012 nur leicht stiegen, brach der Absatz von Symbian-Smartphones weiter ein. Im ersten Geschäftsquartal in diesem Jahr machte Nokia 929 Millionen Euro Verlust.

Rückläufige Absatzzahlen gibt es auch bei Research In Motion (RIM), das weiterhin auf dem vierten Platz ist. 9,7 Millionen verkaufte Blackberry-Smartphones entsprechen einem Marktanteil von 6,7 Prozent. Damit hat sich der Marktanteil halbiert. Vor einem Jahr kam RIM auf 13,6 Prozent und lag noch auf dem dritten Platz.

Den fünften Platz nimmt erneut HTC ein, das ebenfalls Einbußen zu verzeichnen hat. Mit 6,9 Millionen verkauften Geräten hat HTC einen Marktanteil von 4,8 Prozent. Vor allem Probleme auf dem US-Markt machen dem Unternehmen zu schaffen. Vor einem Jahr lag HTCs Marktanteil bei 8,9 Prozent.

Im ersten Quartal 2012 wurden weltweit 144,9 Millionen Smartphones verkauft, was einem Zuwachs von 42,5 Prozent entspricht. Vor einem Jahr waren es noch 101,7 Millionen Smartphones.


eye home zur Startseite
Vollstrecker 16. Mai 2012

W0rd!

BlackBerry-Tommes 08. Mai 2012

Immer dieselbe dumme Diskussion. Hier geht es um den MARKTANTEIL. Und der errechnet sich...

war10ck 06. Mai 2012

ich auch und wenn nicht... dann auch :-)

WinnerXP 05. Mai 2012

... RIM IN RIP umbenennen? // Ich habe diesen Thread geschlossen, weil eine weitere...

foolmanchu 04. Mai 2012

Die teuersten Android-Modelle sind auch nicht viel billiger als ein iPhone. Aber Samsung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)
  3. 189,90€ statt 222,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  2. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  3. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  4. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  5. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  6. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  7. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  8. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  9. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant

  10. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  1. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    Balion | 11:42

  2. Re: offenkundig strafbare Inhalte

    der_wahre_hannes | 11:41

  3. Re: Wir begrüßen die Entscheidung von Microsoft

    dbettac | 11:41

  4. Re: Bluetooth

    chucu | 11:40

  5. Gibt es noch Menschen die Analog schauen

    Mastercontrol | 11:40


  1. 11:25

  2. 10:51

  3. 10:50

  4. 10:17

  5. 10:12

  6. 09:53

  7. 09:12

  8. 09:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel