• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone: Xiaomi präsentiert Redmi 9T und Redmi Note 9T

Bei Xiaomis neuen Smartphones handelt es sich um Mittelklassegeräte mit 48-Megapixel-Kameras und großen Akkus.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Redmi 9T von Xiaomi
Das Redmi 9T von Xiaomi (Bild: Xiaomi)

Xiaomi hat zwei neue Smartphones für den deutschen Markt vorgestellt. Das Redmi Note 9T und das Redmi 9T richten sich an Nutzer, die nicht allzu viel für ein Smartphone ausgeben möchten. Das Redmi 9T bleibt preislich sogar unter 200 Euro.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, München
  2. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel

Das Redmi Note 9T ist einige Tage vor der offiziellen Veröffentlichung bereits auf Amazon aufgetaucht. Überraschungen gab es bei der Präsentation nicht mehr, die im Vorfeld geleakten Informationen haben sich bestätigt. Demnach handelt es sich um ein 5G-fähiges Smartphone mit einer Dreifachkamera mit 48-Megapixel-Hauptkamera und einem 5.000-mAh-Akku.

Das Display ist 6,53 Zoll groß, der Arbeitsspeicher 4 GByte. Der Flash-Speicher hat je nach gewählter Variante eine Größe von 64 oder 128 GByte. Auch die vorab bekannt gewordenen Preise stimmen: Die 64-GByte-Version kostet 230 Euro, die 128-GByte-Variante 280 Euro. Die Rückseite ist aus strukturiertem Kunststoff, der Fingerabdrucksensor ist an der Seite eingebaut.

Redmi 9T mit Vierfachkamera und großem Akku

Auch das Redmi 9T hat ein 6,53 Zoll großes LC-Display mit HDR-Unterstützung und einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln. Auf der Rückseite ist eine Vierfachkamera mit einer 48-Megapixel-Hauptkamera, einer 8-Megapixel-Superweitwinkelkamera sowie einer Makrokamera und einem Tiefensensor verbaut, die beide 2 Megapixel haben.

  • Das Redmi 9T hat eine Vierfachkamera. (Bild: Xiaomi)
  • Das Redmi 9T hat hat einen 6.000-mAh-Akku und kommt mit einem Snapdragon 662. (Bild: Xiaomi)
  • Das Redmi 9T hat eine strukturierte Rückseite aus Kunststoff. (Bild: Xiaomi)
  • Das Redmi 9T hat ein 6,53 Zoll großes Display. (Bild: Xiaomi)
  • Auf der Rückseite ist eine Dreifachkamera eingebaut, eine Superweitwinkelkamera hat das Smartphone nicht. (Bild: Xiaomi)
  • Das Redmi Note 9T unterstützt 5G. (Bild: Xiaomi)
  • Die Kamera des Redmi Note 9T (Bild: Xiaomi)
Das Redmi 9T hat eine Vierfachkamera. (Bild: Xiaomi)

Im Inneren des Redmi 9T steckt Qualcomms Snapdragon 662, 5G beherrscht das Smartphone nicht. Der Akku hat eine Nennladung von 6.000 mAh, der sich wie der des Redmi Note 9T mit 18 Watt laden lässt. Beide Smartphones verfügen über einen Steckplatz für Micro-SD-Karten.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro Smartphone + Kopfhörer (16,94cm (6,67 Zoll) FHD+ Display, 64GB interner Speicher, 6GB RAM, 64MP Quad-Rückkamera, 16MP Frontkamera, Dual-SIM, Android 10) Grün

Das Redmi 9T kostet mit 4 GByte RAM und 64 GByte Flash-Speicher 170 Euro. Mit 128 GByte Speicher ist das Smartphone für 200 Euro erhältlich. Das Gerät soll am 15. März 2021 in Deutschland in den Handel kommen, das Redmi Note 9T hingegen bereits am 25. Januar 2021. Am 25. und 26. Januar wird die 64-GByte-Version des Redmi Note 9T zudem bei Xiaomi selbst für 200 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  2. 464,99€
  3. 99,99€ (Bestpreis)

DieTatsaechlich... 11. Jan 2021 / Themenstart

Und dann war da noch das hier: "Warning Over Chinese Mobile Giant Xiaomi Recording...

gamer998 08. Jan 2021 / Themenstart

jo.. note 7 hier... habe mich auch etwas gewundert. Hätt gern mal was neues aber lohnt...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /