• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone: Xiaomi präsentiert Redmi 9T und Redmi Note 9T

Bei Xiaomis neuen Smartphones handelt es sich um Mittelklassegeräte mit 48-Megapixel-Kameras und großen Akkus.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Redmi 9T von Xiaomi
Das Redmi 9T von Xiaomi (Bild: Xiaomi)

Xiaomi hat zwei neue Smartphones für den deutschen Markt vorgestellt. Das Redmi Note 9T und das Redmi 9T richten sich an Nutzer, die nicht allzu viel für ein Smartphone ausgeben möchten. Das Redmi 9T bleibt preislich sogar unter 200 Euro.

Stellenmarkt
  1. SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen

Das Redmi Note 9T ist einige Tage vor der offiziellen Veröffentlichung bereits auf Amazon aufgetaucht. Überraschungen gab es bei der Präsentation nicht mehr, die im Vorfeld geleakten Informationen haben sich bestätigt. Demnach handelt es sich um ein 5G-fähiges Smartphone mit einer Dreifachkamera mit 48-Megapixel-Hauptkamera und einem 5.000-mAh-Akku.

Das Display ist 6,53 Zoll groß, der Arbeitsspeicher 4 GByte. Der Flash-Speicher hat je nach gewählter Variante eine Größe von 64 oder 128 GByte. Auch die vorab bekannt gewordenen Preise stimmen: Die 64-GByte-Version kostet 230 Euro, die 128-GByte-Variante 280 Euro. Die Rückseite ist aus strukturiertem Kunststoff, der Fingerabdrucksensor ist an der Seite eingebaut.

Redmi 9T mit Vierfachkamera und großem Akku

Auch das Redmi 9T hat ein 6,53 Zoll großes LC-Display mit HDR-Unterstützung und einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln. Auf der Rückseite ist eine Vierfachkamera mit einer 48-Megapixel-Hauptkamera, einer 8-Megapixel-Superweitwinkelkamera sowie einer Makrokamera und einem Tiefensensor verbaut, die beide 2 Megapixel haben.

  • Das Redmi 9T hat eine Vierfachkamera. (Bild: Xiaomi)
  • Das Redmi 9T hat hat einen 6.000-mAh-Akku und kommt mit einem Snapdragon 662. (Bild: Xiaomi)
  • Das Redmi 9T hat eine strukturierte Rückseite aus Kunststoff. (Bild: Xiaomi)
  • Das Redmi 9T hat ein 6,53 Zoll großes Display. (Bild: Xiaomi)
  • Auf der Rückseite ist eine Dreifachkamera eingebaut, eine Superweitwinkelkamera hat das Smartphone nicht. (Bild: Xiaomi)
  • Das Redmi Note 9T unterstützt 5G. (Bild: Xiaomi)
  • Die Kamera des Redmi Note 9T (Bild: Xiaomi)
Das Redmi 9T hat eine Vierfachkamera. (Bild: Xiaomi)

Im Inneren des Redmi 9T steckt Qualcomms Snapdragon 662, 5G beherrscht das Smartphone nicht. Der Akku hat eine Nennladung von 6.000 mAh, der sich wie der des Redmi Note 9T mit 18 Watt laden lässt. Beide Smartphones verfügen über einen Steckplatz für Micro-SD-Karten.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro Smartphone + Kopfhörer (16,94cm (6,67 Zoll) FHD+ Display, 64GB interner Speicher, 6GB RAM, 64MP Quad-Rückkamera, 16MP Frontkamera, Dual-SIM, Android 10) Grün

Das Redmi 9T kostet mit 4 GByte RAM und 64 GByte Flash-Speicher 170 Euro. Mit 128 GByte Speicher ist das Smartphone für 200 Euro erhältlich. Das Gerät soll am 15. März 2021 in Deutschland in den Handel kommen, das Redmi Note 9T hingegen bereits am 25. Januar 2021. Am 25. und 26. Januar wird die 64-GByte-Version des Redmi Note 9T zudem bei Xiaomi selbst für 200 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 279,99€ (Bestpreis)
  3. 189,99€ (Bestpreis)

DieTatsaechlich... 11. Jan 2021 / Themenstart

Und dann war da noch das hier: "Warning Over Chinese Mobile Giant Xiaomi Recording...

gamer998 08. Jan 2021 / Themenstart

jo.. note 7 hier... habe mich auch etwas gewundert. Hätt gern mal was neues aber lohnt...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

    •  /