Abo
  • Services:
Anzeige
SIM von O2
SIM von O2 (Bild: O2)

Smartphone-Tarife: O2 verbessert zwei Blue-Tarife

SIM von O2
SIM von O2 (Bild: O2)

Ab dem 14. September 2012 verbessert O2 die Konditionen von zwei Blue-Tarifen. Der Smartphone-Tarif Blue M erhält nun fast doppelt so viel ungedrosseltes Datenvolumen. Der Tarif Blue L wird 10 Euro günstiger, LTE-fähig und umfasst 30 Tage Gratisinternet im EU-Ausland.

Im Tarif Blue M erhöht O2 ab dem 14. September 2012 das ungedrosselte Datenvolumen von 300 MByte auf 500 MByte im Monat. Diese Änderung gilt ab dem 14. September 2012, am Monatspreis von 39,99 Euro ändert sich nichts. Auch die maximale Bandbreite von 7,2 MBit/s im Download bleibt bestehen. Nach Überschreiten der 500 MByte gibt es nur noch GPRS-Bandbreite.

Anzeige

Blue L mit LTE-Bandbreite und kostenlosem Mobilinternet im EU-Ausland

Anders sieht es im Tarif Blue L aus. Kunden können ab Mitte des Monats auch LTE-Bandbreite verwenden und erhalten im Download bis zu 21,1 MBit/s. Die Bandbreite wird auf GPRS-Bandbreite reduziert, wenn mehr als 2 GByte an Daten im Monat übertragen wurden. Der Monatspreis verringert sich von 59,99 Euro auf 49,99 Euro.

Die weitere Änderung betrifft die mobile Internetnutzung im Ausland. Pro Jahr kann ohne Aufpreis das mobile Internet für 30 Tage im EU-Ausland verwendet werden. Üblicherweise fallen bei der mobilen Internetnutzung im Ausland Roaminggebühren an.

Tarifänderungen auch für Bestandskunden

Bestandskunden von Blue M und Blue L erhielten alle Tarifänderungen schubweise, erklärte O2 Golem.de auf Nachfrage. Bis Ende des Jahres will O2 alle Tarife entsprechend umgestellt haben. Ausgenommen davon ist die Preisreduktion des Tarifs Blue L, so dass Bestandskunden weiterhin 59,99 Euro pro Monat dafür zahlen.

In beiden Tarifen erhält der Kunde eine Telefonflatrate sowie eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Bei beiden Tarifen fällt ein einmaliger Anschlusspreis von 29,99 Euro an.

An den übrigen O2-Tarifen Blue XS und Blue S ändert sich hingegen nichts. In diesen Tarifen gibt es eine gedrosselte Datenflatrate, eine SMS-Flatrate und eine netzinterne Telefonflatrate.


eye home zur Startseite
ruhe 18. Sep 2012

für mich, wenn ich den Tarif schon knapp nen Jahr habe? Also wird das automatisch umgestellt?

Kammreiter 12. Sep 2012

Etwa in Großbritannien - bekommt man für etwa 15 Pfund - prepaid oder Vertrag - bei...

Anonymer Nutzer 11. Sep 2012

Kann ich mich nur anschließen. In Essen genau das gleiche Problem. Seitdem es Öffentlich...

tKen101 11. Sep 2012

die guten bei o2 haben das im zuge eines im internet veröffentlichten leak getan...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH, Planegg Raum München
  3. point S Deutschland GmbH, Ober-Ramstadt
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 4,99€
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google-Steuer

    EU-Verbraucherausschuss lehnt Leistungsschutzrecht ab

  2. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  3. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  4. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  5. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  6. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion

  7. Forensische Software

    Cellebrite entsperrt iPhone 6 und 6 Plus

  8. Microsoft

    Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen

  9. Fixed Wireless

    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

  10. Klage eingereicht

    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Ich bin verwirrt.

    Abdiel | 15:43

  2. Ehrlich gesagt...

    David64Bit | 15:42

  3. Der Linus [Freitagsbeitrag]

    DebugErr | 15:40

  4. Re: Geiz ist geil

    nicoledos | 15:40

  5. Re: Da geht die Reise auch hierzulande hin...

    Jogibaer | 15:39


  1. 16:02

  2. 15:00

  3. 14:41

  4. 14:06

  5. 12:57

  6. 12:02

  7. 11:54

  8. 11:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel