Abo
  • Services:
Anzeige
Sonys Xperia Z3+ mit Hitzeproblemen
Sonys Xperia Z3+ mit Hitzeproblemen (Bild: Sony)

Smartphone: Sonys Xperia Z3+ hat Hitzeprobleme

Sonys Xperia Z3+ mit Hitzeproblemen
Sonys Xperia Z3+ mit Hitzeproblemen (Bild: Sony)

Sonys neues Topsmartphone hat Hitzeprobleme. Beim Einsatz kann die Gehäuserückseite des Xperia Z3+ sehr heiß werden. Es wird vermutet, dass die Probleme mit Qualcomms Prozessor Snapdragon 810 zusammenhängen.

Anzeige

Das neue Xperia Z3+ wird schon nach mäßiger Benutzung sehr heiß. Das führe dazu, dass sich einige Apps mit einem Hinweis beenden und das Gerät dann nur noch eingeschränkt nutzbar ist, berichtet die niederländische Webseite GSMInfo.nl, die gerade Sonys aktuelles Topmodell testet. Bei der Benutzung des Smartphones kann vor allem die Gehäuserückseite schon nach kurzer Einsatzzeit sehr heiß werden.

Der Gerätebesitzer bekommt dann den Hinweis, dass die betreffende App beendet wird, weil das Gerät zu heiß geworden ist. Demnach ist dem Hersteller also das Problem bewusst, er löst es aber für den Käufer auf eine unpraktische Art und Weise. Nach Angaben der Tester genügt es schon, ein paar Minuten lang ein Video aufzunehmen. Bereits dann wird das Smartphone sehr warm und die Kamera-App beendet sich. Der Nutzer kann dann erstmal keine weiteren Videos aufnehmen.

Sony plant Software-Update

Sony will in Kürze mit einem Software-Update darauf reagieren. Was genau am Gerät verändert wird, ist aber noch nicht bekannt. Der Hersteller wollte sich nicht dazu äußern, wie es zu den starken Hitzeproblemen kommt.

  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
  • Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)
Xperia Z3+ alias Xperia Z4 (Bild: Sony)

Das Smartphone Xperia Z3+ läuft mit Qualcomms Snapdragon 810. In der Vergangenheit gab es immer wieder Berichte über eine übermäßige Hitzeentwicklung des Prozessors. Angeblich sollte Samsungs Galaxy S6 erst mit dem Snapdragon 810 auf den Markt kommen. Weil die Hitzeprobleme wohl nicht in den Griff zu bekommen waren, hat sich Samsung gegen den Prozessor entschieden.

Snapdragon 810 taktet bei Hitze runter

Golem.de testete kürzlich LGs G4. Das aktuelle Topsmartphone von LG läuft offenbar bewusst nicht mit dem Snapdragon 810, sondern mit dem laut Datenblatt weniger leistungsfähigen Snapdragon 808. Im G Flex 2 hat LG hingegen den Snapdragon 810 eingebaut, ansonsten ähneln sich die beiden Smartphones von der technischen Ausstattung her.

Unser Fazit des Prozessoren-Vergleichs: "Im kalten Zustand liegen die beiden SoCs im Geräte-Benchmark nicht weit voneinander, im Grafik-Benchmark sind die Unterschiede etwas deutlicher. Bedenkt man aber, dass der Snapdragon 810 nach 15 Minuten eine deutlich schwächere Leistung bietet als der 808er, stellt sich die Frage, wieso Hersteller überhaupt den 810er in ihre Geräte einbauen."


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 16. Jun 2015

Jop, auf 1500 MHz übertaktet. :D Und die Kühlung spart man sich dann, damit man es 30...

Lala Satalin... 16. Jun 2015

Und nach 2 Tagen ist das OS so träge und frisst den Akku leer wie sonst was. Alle 2 Tage...

Dwalinn 15. Jun 2015

Oder an der Kompakten Bauweise die dazu noch Wasser und Staubdicht ist.

Dwalinn 15. Jun 2015

Das der 810 aber sehr schnell überhitzt ist ein bekanntes Problem. Aber statt extrem...

plastikschaufel 15. Jun 2015

Aber nein, Beta-Hardware für zig 100¤ verkaufen und dann als Käufer damit leben müssen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Nürnberg, Dresden, Zwickau
  3. über Heidi Steinberger Human Resource Service, München
  4. über JobLeads GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 34,95€ im PCGH-Preisvergleich
  2. ab 17,97€
  3. 359,00€ statt 570,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  1. Re: Sexistisch! Wo ist die Förderung der Jungen...

    MINTiKi | 02:32

  2. Re: Nachfrage bestimmt Angebot!

    Lemo | 02:20

  3. Forentrolle überall

    Lemo | 02:19

  4. Re: Nein nein und nochmals Nein

    Lemo | 02:17

  5. Re: Europäische Filme?

    Lemo | 02:15


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel