• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone: Samsung veröffentlicht weiteres Kamera-Update für Galaxy S20

Die Kamera-Software für Samsungs Galaxy-S20-Reihe war bei Veröffentlichung offenbar noch nicht ganz fertig.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Kameramodul des Galaxy S20 Ultra von Samsung
Das Kameramodul des Galaxy S20 Ultra von Samsung (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Samsung verteilt aktuell ein Update für das neue Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra. Das berichtet die für gewöhnlich in Sachen Samsung sehr gut informierte Webseite Sammobile.com. Demnach sollen Besitzer der Versionen mit Exynos-Chipsatz die Aktualisierung erhalten - also auch Nutzer in Deutschland.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. Deutsche Bahn AG, Berlin

Das Update soll unter anderem erneut Verbesserungen bei der Kamera-Software der Geräte bringen. So soll der Autofokus nach der Aktualisierung schneller reagieren, wie Sammobile schreibt. Samsung hatte diesbezüglich bereits ein Update verteilt, manche Nutzer scheinen aber offenbar immer noch Probleme gehabt zu haben.

In unserem Test des Galaxy S20 Ultra haben wir keine nennenswerten Probleme mit dem Autofokus der Kamera gehabt. Stattdessen mussten wir feststellen, dass die Bildqualität nicht an die des um zwei Drittel günstigeren Mi Note 10 von Xiaomi heranreicht, das einen Vorgänger des 108-Megapixel-Sensors verwendet.

Im Test macht das Mi Note 10 die besseren Bilder

Von der Schärfe und der Bilddynamik her macht das Mi Note 10 wesentlich bessere Bilder, sowohl mit der Hauptkamera als auch mit der Superweitwinkelkamera. Samsung verwendet beim Galaxy S20 Ultra erstmalig einen seiner eigenen hochauflösenden Bildsensoren, schafft es aber nicht, ein vergleichbar gutes Ergebnis wie Xiaomi zu erzielen.

Inwieweit das aktuelle Update auch an dieser Problematik etwas ändert, können wir noch nicht überprüfen: Auf unserem Redaktionsgerät des Galaxy S20 Ultra ist die Aktualisierung noch nicht verfügbar. Samsung wird sie wie gewohnt in Wellen verteilen, weshalb sie zu unterschiedlichen Zeiten bei den Nutzern eintreffen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

    •  /