• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone: Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln

Mit dem neuen Isocell Bright HMX erhöht Samsung die maximale Pixelanzahl bei seinen Kamerasensoren für Smartphones auf 108 Millionen. Der Sensor wurde zusammen mit Xiaomi entworfen. Das Unternehmen hat bereits ein entsprechendes Smartphone angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Isocell Bright HMX von Samsung
Der neue Isocell Bright HMX von Samsung (Bild: Samsung)

Zusammen mit Xiaomi hat Samsung einen neuen Kamerasensor für Smartphones vorgestellt: Der Isocell Bright HMX hat 108 Megapixel und ist Samsung zufolge damit der höchstauflösende Kamerasensor für Mobilgeräte. Das bisherige Isocell-Topmodell hatte 64 Megapixel.

Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Die einzelnen Pixel sind 0,8µm groß, der Sensor hat eine Größe von 1/1.33 Zoll, was für einen Smartphone-Sensor recht groß ist. Wie bei den vorigen Isocell-Chips können vier Pixel zu einem zusammengefasst werden, was zu Bildern mit einer Auflösung von 27 Megapixeln führt. Auf diese Weise sollen schärfere und besser belichtete Fotos mit wenigen Artefakten bei schlechtem Licht gelingen.

Der neue Isocell-Sensor kann Videos in 6K (6.016 x 3.384 Pixel) mit maximal 30 fps aufnehmen. Entwickelt hat Samsung den Sensor zusammen mit dem chinesischen Hersteller Xiaomi. Das ist angesichts der bisherigen Veröffentlichungen in diesem Bereich ungewöhnlich: Samsung hatte die Vorgängermodelle allein entwickelt.

Xiaomi hat neues Smartphone angekündigt

Xiaomi hat entsprechend bereits ein Smartphone mit dem neuen Sensor angekündigt, ebenso eines mit einem 64-Megapixel-Chip von Samsung. Nähere Details zu den beiden Geräten gibt es allerdings noch nicht.

Der Pressemitteilung von Samsung zufolge soll die Massenproduktion des neuen Isocell Bright HMX im Laufe des August 2019 starten. Entsprechend dürfte frühestens zum Ende des Jahres mit Geräten zu rechnen sein, die den Sensor verwenden. Möglicherweise zeigt Xiaomi aber auch zur kommenden Ifa 2019 im September ein erstes Modell.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (PC), 64,97€ (PS4), 69,99€ (Xbox One)
  2. (-83%) 6,99€
  3. 27,99€
  4. (-63%) 14,99€

osolemiox 17. Aug 2019

https://nokiamob.net/2019/08/16/samsungs-108mp-camera-sensor-still-smaller-than-the-one...

Eheran 12. Aug 2019

Von (oberklasse-) Smartphones. Wir wollen es ja nicht unnötig auf 10MP limitieren.

osolemiox 12. Aug 2019

Ja, über die 100 MP mag man sich streiten. Bei aller Kritik wird aber wahrscheinlich...

WasntMe 12. Aug 2019

Dir ist aber schon bewusst, dass bei einer Hasselblad mit 100MPx Mittelformat-Sensor die...

Macros 12. Aug 2019

Ich würde stark davon ausgehen, dass der Sensor einen Quad-Bayer-Pattern hat, wie schon...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

    •  /