Abo
  • Services:
Anzeige
Tegra K1 mit vier 32-Bit-Kernen
Tegra K1 mit vier 32-Bit-Kernen (Bild: Nvidia)

ARMs Lizenz-Kerne

Anzeige

In Europa und in Nordamerika dominiert der Hersteller Qualcomm mit seinen Snapdragon genannten SoCs den Markt. Darin stecken zumeist zwei oder vier der selbst entwickelten Krait-Prozessorkerne auf ARM-Basis. Der vorerst letzte Snapdragon mit Kraits ist der Snapdragon 805, für kommende SoCs setzt Qualcomm auf die von ARM lizenzierten Cortex-A57- und A53-Kerne.

  • Spielen auf Smartphones und Tablets gewinnt an Bedeutung. (Bild: Bitkom)
  • SoC-Überblick am Beispiel eines Snapdragon 801 (Bild: Qualcomm)
  • Cortex A57 (Bild: ARM)
  • Cortex A53 (Bild: ARM)
  • Apples A8 (Bild: iFixit)
  • Die drei big.LITTLE-Modelle (Bild: ARM)
  • IPC- und Prozess-Vorteil bei Cortex A57/A53 (Bild: ARM)
  • Zusätzliche Geschwindigkeit durch 64 Bit (Bild: ARM)
  • Vorteile des 14nm-FinFET-Prozesses (Bild: Samsung)
  • Vorteile des 14-nm-FinFET-Prozesses (Bild: Samsung)
  • Apples A7 (Bild: iFixit)
  • Tegra K1 Denver (Bild: Nvidia)
IPC- und Prozess-Vorteil bei Cortex A57/A53 (Bild: ARM)

Damit geht der Hersteller den gleichen Weg wie große asiatische Unternehmen - auch Allwinner, Mediatek und Rockchip haben Chips mit den neuen Prozessorkernen vorgestellt, angekündigt oder auf der Roadmap (beispielsweise den A90, den MT6795 und der sogenannte May Bach).

Größter Unterschied der Cortex-Kerne A57 und A53 ist die erwähnte 64-Bit-Unterstützung, aber auch ohne diese werden sie deutlich schneller als ihre A15- und A7-Vorgänger.

  • Spielen auf Smartphones und Tablets gewinnt an Bedeutung. (Bild: Bitkom)
  • SoC-Überblick am Beispiel eines Snapdragon 801 (Bild: Qualcomm)
  • Cortex A57 (Bild: ARM)
  • Cortex A53 (Bild: ARM)
  • Apples A8 (Bild: iFixit)
  • Die drei big.LITTLE-Modelle (Bild: ARM)
  • IPC- und Prozess-Vorteil bei Cortex A57/A53 (Bild: ARM)
  • Zusätzliche Geschwindigkeit durch 64 Bit (Bild: ARM)
  • Vorteile des 14nm-FinFET-Prozesses (Bild: Samsung)
  • Vorteile des 14-nm-FinFET-Prozesses (Bild: Samsung)
  • Apples A7 (Bild: iFixit)
  • Tegra K1 Denver (Bild: Nvidia)
Vorteile des 14nm-FinFET-Prozesses (Bild: Samsung)

Bei der Ankündigung der neuen Kerne mit ARMv8-Architektur sprach ARM von bis zu dreifacher Geschwindigkeit: Bereits bei gleichem Takt sollen ein A57 und ein A53 um 45 Prozent schneller rechnen als ein A15 und ein A7. Mit neuerer Fertigung - ARM benennt hier planare (20 nm) sowie FinFET-Prozesse (14 nm) statt der 28-Nanometer-Fertigung - soll sich die Leistung beim Web-Browsing fast verdoppeln.

Messungen mit dem Prozessor-Testprogramm Geekbench belegen, dass die Geschwindigkeit durch 64 Bit noch weiter steigt.

 Effizient durch big.LITTLEEigenentwicklungen 

eye home zur Startseite
KritikerKritiker 11. Okt 2014

Tell me more!

MarioWario 08. Okt 2014

Danke für die Info - HMP scheint ein wirkliches Top-Thema zu sein. Vllt. könnte HMP auch...

Bouncy 08. Okt 2014

Das ist irgendwie ziemlich wenig logisch, kann ich nicht nachvollziehen - also großes...

Bouncy 08. Okt 2014

immer gemach, man kann auch dagegen sein ohne Haß ;) Ja ok, 22, in den ersten Jahren ist...

mastermind187 08. Okt 2014

Naja nicht wirklich. Kommt halt drauf an wann man den Vertrag abschließt und wo. In den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Dresden
  3. GOM GmbH, Braunschweig
  4. State Street Global Exchange, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u.a. The Big Bang Theory, True Detective, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  2. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  3. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  4. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  5. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  6. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  7. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  8. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster

  9. Qualcomm

    Snapdragon 210 bekommt Android-Things-Unterstützung

  10. New Radio

    Qualcomm lässt neues 5G-Air-Interface testen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: Grungesetzwidrig

    David64Bit | 17:30

  2. Re: USB-Festplatten / microSDXC 200GB -> 80¤

    F4yt | 17:29

  3. Re: Guter Artikel! Auch für Win-Fans

    Oktavian | 17:29

  4. "Recht auf eine gute Verwaltung"

    miauwww | 17:29

  5. Ich wünschte, meine Lehrer würden das Thema...

    Kayone | 17:27


  1. 16:18

  2. 15:53

  3. 15:29

  4. 15:00

  5. 14:45

  6. 14:13

  7. 14:12

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel