Abo
  • Services:
Anzeige
Tegra K1 mit vier 32-Bit-Kernen
Tegra K1 mit vier 32-Bit-Kernen (Bild: Nvidia)

Effizient durch big.LITTLE

Anzeige

Ursprünglich sah die big.LITTLE-Technik vor, entweder die A15- oder die A7-Kerne zu aktivieren (Cluster Migration): Das Betriebssystem erkennt nur einen der Cluster, unter der Haube schaltet der big.LITTLE-Software-Layer je nach Anforderungen zwischen den Kerngruppen hin und her.

Eine erweiterte Version (CPU Migration) wechselt fließend zwischen den Clustern. Das setzt allerdings voraus, dass beide Pakete die gleiche Anzahl an Kernen aufweisen, da ein Prozess oder eine Anwendung von einem A15- auf einen A7-Kern oder umgekehrt übertragen wird.

  • Spielen auf Smartphones und Tablets gewinnt an Bedeutung. (Bild: Bitkom)
  • SoC-Überblick am Beispiel eines Snapdragon 801 (Bild: Qualcomm)
  • Cortex A57 (Bild: ARM)
  • Cortex A53 (Bild: ARM)
  • Apples A8 (Bild: iFixit)
  • Die drei big.LITTLE-Modelle (Bild: ARM)
  • IPC- und Prozess-Vorteil bei Cortex A57/A53 (Bild: ARM)
  • Zusätzliche Geschwindigkeit durch 64 Bit (Bild: ARM)
  • Vorteile des 14nm-FinFET-Prozesses (Bild: Samsung)
  • Vorteile des 14-nm-FinFET-Prozesses (Bild: Samsung)
  • Apples A7 (Bild: iFixit)
  • Tegra K1 Denver (Bild: Nvidia)
Die drei big.LITTLE-Modelle (Bild: ARM)

Mittlerweile haben alle Hersteller auch das technisch anspruchsvollere Heterogeneous Multi Processing (HMP) implementiert, ARM nennt diese big.LITTLE-Variante Global Task Scheduling: Je nach App spricht das Betriebssystem beispielsweise nur einen A7-Kern, drei aus dem A15-Viererpack oder alle Cortex-Einheiten zugleich an.

Der Verwaltungsaufwand im Chip - beispielsweise bei den Caches - nimmt zwar zu, was die Implementierung komplex macht. Die maximale Leistung des SoC erhöht sich aber verglichen mit der Cluster- und CPU Migration, effizienter ist HMP ebenfalls. Statt zwischen Gruppen zu wechseln, rechnet immer der Kern, der am besten für die jeweilige Aufgabe geeignet ist.

Heterogeneous Multi Processing ermöglicht zudem asymmetrische Kerngruppen: Samsungs Exynos 5260, wie es im Galaxy K Zoom verwendet wird, verwendet beispielsweise zwei A15- und vier A7-Kerne. Bisher setzt kein anderer Hersteller auf eine solche gemischte Sechskernkonfiguration, zwei Vierergruppen sind viel häufiger.

 Kleinere, schnellere KerneARMs Lizenz-Kerne 

eye home zur Startseite
KritikerKritiker 11. Okt 2014

Tell me more!

MarioWario 08. Okt 2014

Danke für die Info - HMP scheint ein wirkliches Top-Thema zu sein. Vllt. könnte HMP auch...

Bouncy 08. Okt 2014

Das ist irgendwie ziemlich wenig logisch, kann ich nicht nachvollziehen - also großes...

Bouncy 08. Okt 2014

immer gemach, man kann auch dagegen sein ohne Haß ;) Ja ok, 22, in den ersten Jahren ist...

mastermind187 08. Okt 2014

Naja nicht wirklich. Kommt halt drauf an wann man den Vertrag abschließt und wo. In den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Lindau
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. STAHLGRUBER GmbH, Poing


Anzeige
Top-Angebote
  1. 77,90€ (Bestpreis!)
  2. 1,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  1. Re: Geschwindigkeiten zu niedrig

    gaym0r | 02:09

  2. Re: Eigentlich doch genial

    plutoniumsulfat | 01:22

  3. Re: Wenn schon remastered, dann bitte Command and...

    CSCmdr | 01:15

  4. Re: Hoffentlich verlangt jemand von denen eine...

    RipClaw | 01:08

  5. In englisch streamen?!

    Julz2k | 00:55


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel