Smartphone: Oppo stellt Display-Frontkamera ohne Loch vor

Bisher befand sich bei direkt unter dem Bildschirm verbauten Smartphone-Frontkameras immer ein Loch im Display-Panel. Bei Oppos neuer Lösung entfällt das Loch, stattdessen können bildschirmfüllend Inhalte angezeigt werden. Wirklich ausgereift scheint die Technologie aber noch nicht zu sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Oppos neue Kamera ist unter dem Display verbaut.
Oppos neue Kamera ist unter dem Display verbaut. (Bild: Oppo/Screenshot: Golem.de)

Oppo hat auf dem Mobile World Congress (MWC) Shanghai seine neue Underscreen Camera (USC) vorgestellt. Bei der USC handelt es sich um eine unter dem Display-Panel verbaute Frontkamera. Anders als bei bereits verfügbaren Smartphones, bei denen die Kameras unter unter dem Display eingebaut sind, entfällt bei der USC allerdings das Kameraloch.

Stattdessen können auch über der Kamera Bildschirminhalte angezeigt werden. Wie The Verge schreibt, erklärt Oppo die Technologie mit einer veränderten Strukturierung der Pixel des Displays. Dadurch kann Licht durch den Bildschirm auf den Kamerasensor treffen.

Der Sensor ist größer als bei herkömmlichen Frontkameras und hat eine größere Anfangsblende, um mehr Licht einfangen zu können. Laut The Verge soll die Bildqualität nach Angaben von Oppo vergleichbar mit der Konkurrenz sein, wofür auch eine Optimierung durch verschiedene Software-Algorithmen sorgen soll.

Bildqualität scheint noch nicht perfekt zu sein

Fotos des chinesischen Engadget-Teams zeichnen allerdings ein anderes Bild: Die Selbstporträts wirken, als wären sie durch ein verschmutztes Objektiv aufgenommen worden. Helle Bereiche wirken überstrahlt, der Kontrast erscheint insgesamt niedrig zu sein. Auch die Farben weisen starke Unterschiede zum Vergleichsfoto auf, das mit einem Oneplus 7 Pro aufgenommen wurde.

Zudem ist der Kamerabereich auf dem Display deutlich zu sehen: Die Stelle, unter der die Frontkamera sitzt, wirkt deutlich geringer aufgelöst als der restliche Bildschirm. Inwieweit das mit den jeweiligen Lichtverhältnissen zusammenhängt, können wir erst in einem Test herausfinden.

Oppo zufolge soll die Technik bei einem kommenden Top-Smartphone des chinesischen Herstellers zum Einsatz kommen. Wann ein derartiges Gerät herauskommt, ist noch nicht bekannt. Denkbar ist, dass Oppo die Zeit nutzt und die USC noch verbessern wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ko3nig 28. Jun 2019

Yau. /threatclose

iKnow23 27. Jun 2019

Ganz so neu ist das ja auch nicht. https://www.google.de/amp/s/appleinsider.com/articles...

underlines 27. Jun 2019

Mal ganz weit in die Zukunft gedacht: Auf einem Konferenzbildschirm im Sitzungsraum...

CSCmdr 27. Jun 2019

...wenn man als Aluhutbesitzer wie ich die Kameralinse mit Klebeband abklebt.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
    Azure DevOps
    Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

    Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
    Ein IMHO von Rene Koch

  2. Lügenvorwürfe: Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe
    Lügenvorwürfe
    Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe

    Wie in Köln arbeiten Telekom-Werber offenbar auch in Karlsruhe mit fragwürdigen Methoden. Verbraucherschützer fordern ein Verbot solcher Besuche ohne Einwilligung.

  3. Qualcomm: Bessere Mobilfunkversorgung mit Millimeterwellen möglich
    Qualcomm
    Bessere Mobilfunkversorgung mit Millimeterwellen möglich

    Wenig Reichweite, aber sehr hohe Datenraten. Qualcomm fordert mehr Millimeterwellen-5G.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Kingston NV2 2TB 104,90€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • XIAOMI Watch S1 149€ • Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 Radeon RX 6800/XT 227,89€ • MindStar: be quiet! Dark Power 13 1000W 259€ • The Legend of Zelda: Link's Awakening 39,99€ [Werbung]
    •  /