• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone: Oneplus stellt Two am 28. Juli vor

Oneplus wird den Nachfolger des One-Smartphones am 28. Juli vorstellen. Die Two-Vorstellung ist als Virtual-Reality-Stream geplant. Bis dahin wird es wohl immer wieder einzelne Andeutungen zur Two-Ausstattung geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Oneplus Two wird am 28. Juli auf einem VR-Event vorgestellt.
Oneplus Two wird am 28. Juli auf einem VR-Event vorgestellt. (Bild: Oneplus)

In einem Monat will Oneplus alle Details zum One-Nachfolger bekanntgeben. Dazu ist am 28. Juli 2015 um 4:00 Uhr morgens deutscher Zeit ein Virtual-Reality-Stream geplant. Interessenten können im Vorfeld eine kostenlose Cardboard-Alternative erhalten. Oneplus hat bereits eine Bestellseite dafür eingerichtet, in der auf eine baldige Bestellmöglichkeit hingewiesen wird. Mit dem Oneplus-Cardboard kann der Livestream als Virtual-Reality-Veranstaltung angesehen werden. Dazu sind ausdrücklich alle Interessenten eingeladen.

Wenige vage Informationen zum Oneplus Two

Stellenmarkt
  1. BÄKO München Altbayern und Schwaben eG, Taufkirchen
  2. Phone Research Field GmbH, Hamburg

Bislang hat Oneplus zum One-Nachfolger nur bruchstückhafte Informationen veröffentlicht. Es soll von der technischen Ausstattung her wieder ein hochwertig bestücktes Smartphone werden, also möglichst viele moderne Komponenten bieten. So ist bekannt, dass im Smartphone Qualcomms Octa-Core-Prozessor Snapdragon 810 stecken wird. Dieser trägt den mysteriösen Zusatz Version 2.1, Oneplus und auch Qualcomm wollten dazu keine weiteren Angaben machen.

Daher ist derzeit nicht bekannt, welche Unterschiede es zu dem bereits in Geräten eingesetzten Snapdragon 810 gibt. Golem.de hat den Snapdragon 810 im G Flex 2 gegen den Snapdragon 808 im LG G4 antreten lassen. Von den Daten auf dem Papier ist der Snapdragon 808 weniger leistungsfähig als der Snapdragon 810. Im realen Einsatz machte der Snapdragon 810 aber Probleme, es kommt schnell zu einer hohen Hitzeentwicklung und zum Schutz des Prozessors wird die Geschwindigkeit reduziert.

Dadurch ist der Snapdragon 808 im alltäglichen Betrieb nicht merklich langsamer als der Snapdragon 810. Ob sich an diesem Problem etwas ändert, wenn der Snapdragon 810 Version 2.1 verwenden wird, ist derzeit nicht bekannt.

Two erhält USB-Type-C-Anschluss

Als weiteres Detail wurde bekanntgegeben, dass das Two-Smartphone einen USB-Type-C-Anschluss haben wird. Auch hier hält sich das Unternehmen mit weiteren Details zurück. Alle wichtigen Fragen dazu bleiben unbeantwortet. Somit ist derzeit nicht absehbar, ob es für Käufer Vorteile gibt, dass das Smartphone einen USB-Type-C-Anschluss hat.

Erst diese Woche hatte Oneplus diese Salamitaktik begründet. Das Unternehmen enthülle bewusst nur Stück für Stück Details zum Two und es ist davon auszugehen, dass das noch einen Monat so weitergehen werde.

Oneplus Two nur mit Einladung zu haben

Es ist bereits bekannt, dass das Two-Smartphone wie das Vorgängermodell zunächst nur mit einer Einladung zu bekommen sein wird. Wie das Einladungsmodell dann gestaltet und wie lange es dauern wird, bis das Smartphone auch ohne eine Einladung zu bekommen sein wird, hat Oneplus noch nicht bekanntgegeben.

Nachtrag vom 3. Juli 2015

Mittlerweile kann die Cardboard-Alternative bei Oneplus bestellt werden, der Käufer trägt dabei aber die Versandkosten. Der Versand beginnt am 10. Juli 2015.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)

Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /