Smartphone: Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11

Oneplus verteilt ein Upgrade auf Oxygen OS 11, das auf Android 11 basiert. Neu ist unter anderem ein echtes Always-On-Display und ein erweiterter Zen-Modus.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus 8 Pro bekommt Android 11.
Das Oneplus 8 Pro bekommt Android 11. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das Oneplus 8 und 8 Pro erhalten ein Upgrade auf Android 11. Wie der Hersteller in einem Blogbeitrag mitteilt, wird die Aktualisierung für die beiden Smartphones bereits verteilt.

Neben den Neuerungen von Android 11 hat Oneplus wieder einige eigene Funktionen verbaut. So bekommen die Oneplus-Smartphones dank Oxygen OS endlich ein vollwertiges Always-On-Display (AOD): Anstatt wie bisher nur beim Anheben oder Antippen aktiviert zu werden, bleibt das AOD konstant eingeschaltet.

Neben verschiedenen Uhren kann als Hintergrund für das AOD auch ein von Oneplus zusammen mit Designstudenten entworfener Zeitstrahl verwendet werden. Dieser visualisiert, wie oft das Smartphone am Tag bereits aktiviert wurde. Auf diese Weise sollen Nutzer bewusster mit ihrem Mobiltelefon umgehen.

Zen-Modus wurde erweitert

Auch der Zen-Modus soll wieder dazu beitragen, das Smartphone wegzulegen. Neben neuen Themen können verschiedene Zeitoptionen gewählt werden. Mit der Gruppenfunktion soll der Zen-Modus auch gemeinsam mit Freunden verwendet werden können.

Die Galerie-App wurde überarbeitet und soll schneller sein als zuvor. Eine Story-Funktion erstellt automatisch wöchentliche Highlight-Videos aus Fotos und Videos, die Nutzer in der Woche aufgenommen haben.

Zu den neuen Funktionen von Android 11 gehört unter anderem ein separater Bereich in den Benachrichtigungen, in dem Nachrichten von Messaging-Apps gesammelt werden. Dank sogenannter Bubbles lassen sich Chatnachrichten beantworten, ohne die aktuell verwendete Anwendung zu verlassen. Bei den Privatsphäreeinstellungen kann Apps ein einmaliger Zugriff auf Berechtigungen gewährt werden.

Oneplus zufolge wird die Aktualisierung wie immer in Wellen verteilt. Das Upgrade sollte bei den Nutzern in den kommenden Tagen als drahtloser Download ankommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
T-1000
Roboter aus Metall kann sich verflüssigen

Ein Team aus den USA und China hat einen Roboter entwickelt, der seinen Aggregatzustand von fest zu flüssig und zurück ändern kann.

T-1000: Roboter aus Metall kann sich verflüssigen
Artikel
  1. Trotz Exportverbot: Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware
    Trotz Exportverbot
    Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware

    An Chinas wichtigstes Kernforschungszentrum darf seit 25 Jahren keine US-Hardware geliefert werden. Dennoch nutzt es halbwegs aktuelle Xeons und GPUs.

  2. Apple: MacBook Pro braucht wegen Lieferproblemen nur kleine Kühler
    Apple
    MacBook Pro braucht wegen Lieferproblemen nur kleine Kühler

    In den neuen MacBook Pro mit M2 Pro und M2 Max sitzen kleinere Kühlkörper. Der Grund sind Probleme in der Lieferkette.

  3. Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
    Virtualisieren mit Windows, Teil 3
    Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

    Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
    Eine Anleitung von Holger Voges

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PCGH Cyber Week - Rabatte bis 50% • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • MindStar-Tiefstpreise: MSI RTX 4090 1.982€, Sapphire RX 7900 XT 939€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% • XFX Radeon RX 7900 XTX 1.199€ • Kingston 2TB 112,90€ • Nanoleaf bis -25% [Werbung]
    •  /