Smartphone: Oneplus-8-Topmodell lässt sich drahtlos schnellladen

Bisher hat Oneplus bei seinen Smartphones auf drahtloses Laden verzichtet - das wird sich am 14. April 2020 ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
So ungefähr wird das drahtlose Ladegerät von Oneplus aussehen.
So ungefähr wird das drahtlose Ladegerät von Oneplus aussehen. (Bild: Oneplus)

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oneplus hat eine Woche vor der Präsentation seiner neuen Oneplus-8-Serie bekanntgegeben, dass sich deren Topmodell auch drahtlos laden lassen wird. Bisher verzichtete das Unternehmen auf eine derartige Technologie, Oneplus-Smartphones ließen sich nur per Kabel aufladen.

Stellenmarkt
  1. IT Field Service Agent (m/w/d) Servicecenter
    DAW SE, Enger
  2. IT-Systembetreuerin/IT-Syste- mbetreuer (m/w/d)
    FFG Fahrzeugwerkstätten Falkenried GmbH, Hamburg
Detailsuche

Oneplus nennt die Ladetechnologie Warp Charge 30 Wireless. Laut Hersteller soll sich das Smartphone drahtlos in 30 Minuten von 0 auf einen Akkustand von 50 Prozent aufladen lassen. Für Wireless Charging ist das ein sehr guter Wert.

Eigenen Angaben zufolge erreicht Oneplus eine derartig kurze Ladezeit durch einen minimalen Verlust an Wärme, die beim Laden entsteht. Die Ladeeffizienz soll bei 97 Prozent liegen. Sollten beim Ladevorgang anormale Ladeströme auftreten, schaltet das von Oneplus entwickelte spezielle Ladegerät automatisch ab.

Außerdem soll ein spezieller Chip im Ladegerät für eine direkte Kommunikation mit dem Smartphone sorgen. Auf diese Weise soll die Effizienz ebenfalls gesteigert werden.

Smartphone auch Qi-kompatibel

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Administration: virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.06.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das neue Smartphone soll allerdings nicht nur mit dem drahtlosen Ladegerät von Oneplus kompatibel sein. Genutzt werden können auch herkömmliche Qi-Ladestationen, die mit 5 oder 10 Watt laden. Ob die Oneplus-Ladestation mit anderen Smartphones kompatibel ist, das ist unklar.

Die neue Oneplus-8-Serie soll am 14. April 2020 vorgestellt werden. Oneplus ist ein Unternehmen des chinesischen BBK-Konzerns, zu dem unter anderem auch Oppo, Realme und Vivo gehören. Die Unternehmen tauschen mitunter bestimmte Schlüsseltechnologien aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


px 09. Apr 2020

Aber drahtloses Laden ist effizient, oder wie? :D Fakt ist, es gab damals viele Geräte...

px 09. Apr 2020

Das konnten auch zahlreiche andere Geräte schon damals, z.B. die komplette Handy-Reihe...

Qbit42 08. Apr 2020

Ach kabelgebundene Kopfhörer haben mich eigentlich schon immer genervt. Allerdings habe...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  2. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle
    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
    Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle

    Ursprünglich hat die Sozialdemokratin die geplante EU-Überwachung des Internets befürwortet. Nun sagt sie etwas anderes zur Chatkontrolle.

  3. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /