Abo
  • Services:

Smartphone: Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

HMD Global bringt sein Einsteiger-Smartphone Nokia 2 in Deutschland auf den Markt: Das 5-Zoll-Gerät mit Qualcomm-SoC und 8-Megapixel-Kamera soll ab Ende Januar 2018 erhältlich sein und 120 Euro kosten. Dafür müssen Käufer an bestimmten Stellen Abstriche machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Nokia 2 von HMD Global
Das Nokia 2 von HMD Global (Bild: HMD Global)

Das Einsteiger-Smartphone Nokia 2 kommt in Deutschland für 120 Euro in den Handel. Das hat der Hersteller des Gerätes, HMD Global, bekanntgegeben. Das Nokia 2 wurde im November 2017 vorgestellt und richtet sich an Nutzer im Einsteigersegment.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Das Nokia 2 hat einen 5 Zoll großen Bildschirm, der mit 1.280 x 720 Pixeln auflöst. Im Inneren des Smartphones arbeitet Qualcomms Snapdragon 212, ein Vierkernprozessor mit einer maximalen Taktrate von 1,3 GHz.

Geringe Speicherausstattung

Zusammen mit nur 1 GByte Arbeitsspeicher sind die Einsatzmöglichkeiten des Nokia 2 begrenzt. Für alltägliche Aufgaben wie E-Mails abfragen, Surfen oder auch mal ein Video schauen dürfte das Gerät ausreichend leistungsfähig sein, für anspruchsvollere Aufgaben wie rechenintensive Spiele hingegen dürfte das Smartphone zu schwach sein.

Der eingebaute Flash-Speicher ist zudem mit 8 GByte sehr klein. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis zu einer Größe von 128 GByte ist eingebaut. Auf der Rückseite hat das Nokia 2 eine 8-Megapixel-Kamera, die Frontkamera hat 5 Megapixel.

Ausgeliefert wird das Nokia 2 mit Android 7.0 alias Nougat. Der Akku hat eine Nennladung von 4.100 mAh. Damit wird eine Alltagsnutzung von zwei Tagen versprochen, ohne das Smartphone zwischendurch aufladen zu müssen.

Unklar, ob Dual- oder Single-SIM-Version in Deutschland

Das Cat4-LTE-Smartphone bietet Single-Band-WLAN nach 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 4.1 und hat einen GPS-Empfänger. Aus der Ankündigung des Herstellers geht weiterhin nicht hervor, ob in Deutschland nur die Single-SIM-Version oder auch die Dual-SIM-Variante in den Handel kommen wird. Unterschiedliche Preise für die beiden Modelle gibt HMD Global nicht an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 579€
  2. (u. a. Sony PS4-Controller + Fallout 76 für 55€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  4. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...

bstea 23. Jan 2018

Da hast du dich aber auch über den Tisch ziehen lassen. Für 100¤(+20 für Zoll) gibt's das...

ldlx 22. Jan 2018

Ich vermute, du hast keine Ahnung, was die Teile anno 2002 (7650) schon konnten, z. B. AR...

stuempel 22. Jan 2018

Noch hält mein beinahe 5 Jahre altes Lumia 925 mit Windows 10 Mobile per Registry...


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /