Smartphone: Neues Motorola Razr soll 1.150 Euro kosten

Motorola soll ein neues faltbares Smartphone planen - noch im Sommer 2022 könnte das Gerät auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Links das Razr von 2020, rechts das Ur-Razr
Links das Razr von 2020, rechts das Ur-Razr (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das dritte faltbare Smartphone von Motorola soll in Europa zu einem Startpreis von 1.150 Euro erscheinen. Das berichtet der Leaker Onleaks, ohne seine Quellen näher zu nennen. In der Vergangenheit machte der Leaker immer wieder Aussagen, die sich im Nachhinein als korrekt erwiesen.

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker (w/m/d)
    Bechtle ISD GmbH & Co.KG, Schloß Holte-Stukenbrock, Neckarsulm, Ulm
  2. Data Steward / Master Data Manager (m/w/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
Detailsuche

Das Razr 3 wäre nach dem ersten neuen Razr und der darauffolgenden 5G-Version das dritte faltbare Smartphone des Herstellers. Offiziell ist das Gerät noch nicht, es gibt allerdings einige Gerüchte zur Ausstattung.

So soll das Razr 3 einen 6,7 Zoll großen Bildschirm haben, der sich in der Mitte zusammenfalten lässt. Beim Vorgängermodell war der innenliegende Bildschirm mit 6,2 Zoll noch etwas kleiner. Das Außendisplay soll mit 3 Zoll etwas größer sein als beim ersten Razr-Modell. Dieses hatte zum Erscheinungszeitpunkt ein wesentlich größeres Außendisplay als das damals erhältliche Galaxy Z Flip von Samsung.

Ausstattung könnte hochwertiger als beim Razr 2020 sein

Es wird angenommen, dass das Razr 3 mit einem Snapdragon 8 Gen1 erscheinen wird. Damit würde Motorola vom Konzept des ersten Razr abweichen, das mit einem Oberklasse-, aber keinem Top-Prozessor ausgestattet auf den Markt kam. Bisherigen Gerüchten zufolge soll es das Razr 3 nur in einer Speichervariante mit 12 GByte RAM und 512 GByte Flash-Speicher geben.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    21.-23.11.2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das erste Razr-Smartphone mit faltbarem Display wies einen deutlich weniger prägnanten Falz in der Mitte des Bildschirms auf als bei Samsung-Geräten. Motorola erreichte dies dadurch, dass dem Display-Panel beim Zusammenklappen mehr Platz eingeräumt wurde als bei der Konkurrenz. Der Nachteil ist, dass die Konstruktion sehr offen ist.

Inwieweit Motorola den Mechanismus beim kommenden Modell geändert hat, ist noch nicht bekannt. Das Razr 3 könnte im Juli 2022 in China vorgestellt und anschließend in weiteren Märkten angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /