Smartphone: Motorola Defy ist für 330 Euro erhältlich

Bullitt und Motorola bringen ihr widerstandsfähiges Smartphone-Modell Defy in Deutschland in den Handel.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Motorola Defy
Das Motorola Defy (Bild: Motorola)

Das Motorola Defy ist ab sofort in Deutschland verfügbar. Gut neun Wochen nach der Vorstellung kann das widerstandsfähige Smartphone unter anderem bei Motorola bestellt werden. Das Gerät soll auch in den Fachhandel kommen, Onlinehändler wie etwa Conrad haben das Smartphone bereits auf Lager.

Stellenmarkt
  1. Automotive Software Tester (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen, Braunschweig, München, Berlin
  2. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Das Motorola Defy wird von der Bullitt Group gebaut, die unter anderem auch die Smartphones von Cat produzieren. Das Motorola Defy hat ein verstärktes Gehäuse und soll Stürze aus 1,8 Metern unbeschadet überstehen. Das Smartphone ist nicht nur nach IP68 vor Wasser und Staub geschützt, sondern soll auch nach MIL-STD-810H hohe Temperaturschwankungen und Vibrationen verkraften können.

Das Design ist trotz des Schutzes eher unauffällig. Das Display des Motorola Defy ist 6,5 Zoll groß und hat nur HD-Auflösung. Dafür wird der Bildschirm durch das neue Gorilla Glass Victus geschützt. Das Display-Panel ist 0,5 mm im Gehäuse eingelassen, was für zusätzlichen Aufprallschutz sorgen soll.

Mittelklasse-SoC und wenig Speicher

Von der Leistung her ist das Defy ein Mittelklasse-Smartphone: Im Inneren steckt Qualcomms Snapdragon 662. Der Arbeitsspeicher ist 4 GByte groß, der Flash-Speicher 64 GByte; ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das Defy unterstützt Cat4-LTE, 5G beherrscht das Smartphone nicht.

Motorola Defy Outdoor Smartphone (6,5" kratzfestes HD+ Display, 48MP Quad-Kamera , Android 10 (Upgrade auf 11), 5000mAh, 4/64GB, wasserdicht und sturzsicher, MIL SPEC 810H) schwarz inkl. Kfz-Adapter
Golem Karrierewelt
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Kamera auf der Rückseite hat eine Hauptkamera mit 48 Megapixeln, eine Makrokamera mit 2 Megapixeln und einen Tiefensensor. Eine Superweitwinkelkamera gibt es nicht, was in dieser Preiskategorie ungewöhnlich ist.

Der Akku hat eine Nennladung von 5.000 mAh und lässt sich mit 20 Watt schnellladen. Ausgeliefert wird das Defy noch mit dem veralteten Android 10, ein Upgrade auf Android 11 sei geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /