Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Snapdragon-SoCs
Neue Snapdragon-SoCs (Bild: Qualcomm)

Smartphone: Mediatek und Qualcomm kündigen neue SoCs an

Neue Snapdragon-SoCs
Neue Snapdragon-SoCs (Bild: Qualcomm)

Ein etwas höherer Takt oder ein flotteres Modem: Der Snapdragon 653, der Snapdragon 626, der Snapdragon 427 und der Helio P15 sind leicht verbesserte Systems-on-a-Chip für kommende Smartphones.

Mediatek hat den Helio P15 vorgestellt - Qualcomm hingegen den Snapdragon 653, den Snapdragon 626 und den Snapdragon 427. Bei allen vier handelt es sich um Systems-on-a-Chip, die für günstige oder Mittelklasse-Smartphones gedacht sind. Der Helio P15 folgt auf den Helio P10 aus dem Sommer 2015. Wie gehabt besteht das SoC aus acht CPU-Kernen vom Typ Cortex A53 - die takten nun allerdings mit bis zu 2,2 statt mit bis zu 2 GHz. Die Mali T860 mit zwei Shader-Clustern läuft mit bis zu 800 statt mit bis zu 700 MHz.

Anzeige

Die Speicherunterstützung beschränkt sich weiterhin auf einen 32-Bit-Kanal, an den DDR3-933 angebunden wird. Auch das integrierte Modem des Helio P15 entspricht dem des Helio P10: Es unterstützt bis zu 300 MBit pro Sekunde im Downstream und bis zu 50 MBit die Sekunde im Upstream. Das SoC beherrscht b/g/n-WLAN und kann H.264-Inhalte bis 1080p30 in Hardware beschleunigen. Die Auslieferung erfolgt in den nächsten Wochen.

Ein paar hundert MHz oben drauf und mehr MBit/s

Qualcomms neuer Snapdragon 653 ist eine überarbeitete Version des Snapdragon 652, der früher Snapdragon 620 hieß. Neu ist, dass die vier Cortex-A72 mit bis zu 1,95 statt mit bis zu 1,8 GHz laufen. Die vier Cortex-A53 takten weiterhin mit bis zu 1,2 GHz, und die Frequenz der Adreno-510-Grafikeinheit stagniert offenbar auch. Das X9-Modem schafft bis zu 150 statt 100 MBit die Sekunde im Upstream, der Downstream von bis zu 300 MBit pro Sekunde entspricht dem X8-Modem des Snapdragon 652. Die laut Qualcomm adressierbare Speichermenge des Snapdragon 653 beträgt 8 statt 4 GByte - hat da jemand Windows 10 Mobile x64 Bit gesagt?

Beim Snapdragon 626 ändert sich verglichen mit dem Snapdragon 625 wenig: Der Takt der acht Cortex-A53 steigt von bis zu 2 GHz auf bis zu 2,2 GHz, und er beherrscht nun Bluetooth 4.2 statt 4.1. Im Falle des Snapdragon 427 wird das Modem ein bisschen flotter: Er erhält ein X9-, im bisherigen Snapdragon 425 steckt ein X8-Modem.


eye home zur Startseite
David64Bit 20. Okt 2016

Ansonsten sind die weiterhin keine alternative. Stock-Roms sind allesamt einfach nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kirchheim unter Teck
  2. über Ratbacher GmbH, Köln
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. cyberTECHNOLOGIES über ACADEMIC WORK, München, Eching


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-63%) 21,99€
  2. (-67%) 16,49€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  2. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  3. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  4. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  5. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  6. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  7. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  8. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  9. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver

  10. Vikings im Kurztest

    Tiefgekühlt kämpfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

Betrugsnetzwerk: Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen
Betrugsnetzwerk
Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

  1. Re: Ich wünsche mir schon Jahre eine WM mit WiFi

    jeegeek | 18:22

  2. Re: Wankelmotor: Besseres Verbrenner-Konzept als...

    glacius | 18:15

  3. Nur Terroristen benutzen Verschlüsselung!

    HaMa1 | 18:14

  4. Re: Scheitert an einem Grund

    eror333 | 18:14

  5. Funktioniert super!

    TomG | 18:13


  1. 18:18

  2. 18:08

  3. 17:48

  4. 17:23

  5. 17:07

  6. 16:20

  7. 16:04

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel