Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung hat im 2. Quartal 2014 weniger Smartphones abgesetzt.
Samsung hat im 2. Quartal 2014 weniger Smartphones abgesetzt. (Bild: Chung Sung-Jun/Getty Images)

Smartphone-Markt wächst: Samsung verkauft weniger Smartphones

Neue Quartalszahlen zeigen, dass trotz des wachsenden Smartphone-Markts Samsung weniger Geräte verkauft hat als im Vorjahresquartal. Die chinesischen Konkurrenten Huawei und Lenovo legten dagegen zu, Apple verliert trotz Zunahme bei den verkauften iPhones Marktanteile.

Anzeige

Der gesamte Smartphone-Markt ist im 2. Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 23 Prozent gewachsen, berichtet das Marktforschungsinstitut IDC. Marktführer Samsung verkaufte dennoch weniger Geräte als im Vorjahresquartal. Stattdessen konnte die chinesische Konkurrenz mehr Smartphones absetzen.

Den IDC-Zahlen zufolge konnte Samsung mit 74,3 Millionen rund 3 Millionen weniger Smartphones verkaufen. Da der Smartphone-Markt zusätzlich gewachsen ist, sank der Marktanteil um rund 7 Prozentpunkte auf 25,2 Prozent. Apple bleibt weiterhin die Nummer 2 und verkaufte 35,1 Millionen iPhones, 4 Millionen mehr als im Vorjahresquartal. Der Marktanteil sank dennoch um einen Prozentpunkt auf 11,9 Prozent.

HerstellerVerkaufte Smartphones im 2. Quartal 2014Marktanteil im 2. Quartal 2014Verkaufte Smartphones im 2. Quartal 2013Marktanteil im 2. Quartal 2013
1. Samsung74,3 Millionen25,2 Prozent77,3 Millionen32,3 Prozent
2. Apple35,1 Millionen11,9 Prozent31,2 Millionen13 Prozent
3. Huawei20,3 Millionen6,9 Prozent10,4 Millionen4,3 Prozent
4. Lenovo15,8 Millionen5,4 Prozent11,4 Millionen4,7 Prozent
5. LG14,5 Millionen4,9 Prozent12,1 Millionen5 Prozent
Andere135 Millionen45,8 Prozent97,5 Millionen40,6 Prozent
Gesamt295,3 Millionen100 Prozent240 Millionen100 Prozent
Weltweiter Smartphonemarkt im zweiten Quartal 2014

Deutlich zulegen konnte Huawei. Die Chinesen verkauften 20,3 Millionen Smartphones, fast 10 Millionen mehr als im Vorjahresquartal. Mit einem Marktanteil von 6,9 Prozent konnten sie so Lenovo überholen. Lenovo hat im 2. Quartal 2014 fast 16 Millionen Smartphones, hauptsächlich auf dem chinesischen Markt, verkauft - nur 5 Prozent der ausgelieferten Geräte erreichten den internationalen Markt. Nach der Motorola-Übernahme dürfte sich das aber ändern.


eye home zur Startseite
flasherle 31. Jul 2014

es würde ja schon reichen, das plastik einfach wie nokia komplett durchzufärben, statt...

plutoniumsulfat 31. Jul 2014

Nicht so an der Börse.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. socoto gmbh & co. kg, Köln, Berlin (Home-Office)
  2. Ametras rentconcept GmbH, Ravensburg, Ettlingen (Home-Office möglich)
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Takata Ignition Systems GmbH, Schönebeck


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (Rebel Galaxy beim Kauf eines Spiels aus der Aktion gratis dazu - u. a. Full Throttle Remastered 11...
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  3. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  4. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  5. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  6. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  7. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  8. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken

  10. Global Internet Forum

    Social-Media-Verbund gegen Terrorpropaganda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Re: Egal was AMD für marketingtricks aufbietet...

    kampfwombat | 22:51

  2. Re: Mehr = Mehr Gut?

    ArcherV | 22:46

  3. Re: Vergleich zur X Serie

    Itchy | 22:44

  4. Re: Schon ausverkauft

    LH | 22:32

  5. Re: Helgoland...

    Der_aKKe | 22:27


  1. 17:35

  2. 17:01

  3. 16:44

  4. 16:11

  5. 15:16

  6. 14:31

  7. 14:20

  8. 13:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel