Abo
  • Services:
Anzeige
Die Bestia Odin aus Final Fantasy IX
Die Bestia Odin aus Final Fantasy IX (Bild: Finalcraft)

Smartphone: LGs Odin-SoC für das G3 geht in die Serienfertigung

Während die internationale Version des LG G3 einen Snapdragon 800 nutzt, könnte im asiatischen Pendant das hauseigene Odin-SoC verbaut sein. Die 28-nm-Fertigung erfolgt bei TSMC; acht ARM-Kerne und eine Mali-Grafikeinheit sprechen für eine hohe Leistung.

Anzeige

LG wird künftig nicht nur SoCs anderer Firmen einsetzen, sondern auch Eigenentwicklungen wie das Odin-SoC in seinen Smartphones verbauen. Wie der Korea Herald berichtet, hat ein LG-Sprecher die Serienfertigung von Prozessoren bestätigt, diese soll "bald" erfolgen.

Gemeint ist damit nach Ansicht des Korea Herald das Odin-SoC, benannt nach dem Totengott der nordischen Mythologie. Das System on a Chip taucht seit Monaten immer wieder in den Datenbanken populärer Benchmarks auf, weswegen die Spezifikationen als recht gesichert gelten. Produziert wird es bei TSMC im 28-Nanometer-Prozess.

Wie die meisten aktuellen SoCs soll Odin ARMs big.LITTLE-Konzept nutzen: Vier schnelle Cortex-A15- rechnen gemeinsam mit vier sparsamen Cortex-A7-Kernen. Diese sollen mit den typischen bis zu 2,2 respektive bis zu 1,7 GHz takten.

Bei der Grafikeinheit herrscht Unklarheit: Frühere Meldungen sprechen von einer PowerVR Rogue, beispielsweise einer G6430, wie sie im iPhone 5S und Intels Moorefield steckt. Neuere Berichte nennen ARMs aktuelle Mali T760, diese Grafikeinheit ist noch in keinem im Handel verfügbaren Gerät verbaut.

Das erste Smartphone mit Odin-Soc könnte das LG G3 sein, zumindest in Asien. Die US-Version nutzt, wie vermutlich auch die Versionen in den meisten anderen Ländern, den Snapdragon 800 mit vier Krait-Kernen und Adreno 330.


eye home zur Startseite
LH 17. Apr 2014

Das ist eine nur sehr grobe Definition zu Odin, zumal in der germanischen Götterwelt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. Deutsche Telekom AG, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 389,99€
  2. (-78%) 7,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Kenne ich

    RipClaw | 14:33

  2. Re: Nicht realisierbar

    moppi | 14:31

  3. Re: Siri und diktieren

    SanderK | 14:30

  4. Ich weiss wie man das hin bekommt

    moppi | 14:28

  5. Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    AndyWeibel | 14:26


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel