• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone: LG Velvet wird am 7. Mai 2020 vorgestellt

Das Velvet läutet LGs neues Smartphone-Design ein, das unter anderem auf eine tropfenförmige Kamera-Anordnung setzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Velvet von LG
Das Velvet von LG (Bild: LG/Screenshot: Golem.de)

LG hat in einem Video auf Youtube die Vorstellung seines neuen Smartphones Velvet am 7. Mai 2020 angekündigt. Das Gerät wird im Rahmen einer Onlinepräsentation gezeigt, da aufgrund der Coronakrise aktuell keine größeren Veranstaltungen stattfinden.

Stellenmarkt
  1. MVV Energie AG, Mannheim
  2. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin

LG hatte sein neues Smartphone bereits in einem vorherigen Video gezeigt, ohne allzu genau in die technischen Details zu gehen. Das Velvet wird aber vom Namen sowie vom Design her ein Neuanfang für den südkoreanischen Hersteller, der in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung im Android-Smartphone-Markt verloren hat.

Die Kameras auf der Rückseite sind beispielsweise tropfenförmig angeordnet. Nur die Hauptkamera ragt ein wenig aus dem Gehäuse hervor, die anderen Objektive sind plan verbaut - ein Unterschied zu den meisten aktuellen Top-Smartphones, deren Kameramodule mitunter 2 mm aus dem Gehäuse ragen.

Auffällige Metallränder und Qualcomms Snapdragon 765 mit 5G

Ebenfalls auffällig sind die Metallränder, die über die Glasvorder- und -rückseite herausreichen und ein interessantes Designelement darstellen. Das Display hat entsprechend einen anderen Eckradius als das Gehäuse, was in dieser auffälligen Form aktuell kein anderer Hersteller so macht.

Im Velvet wird Qualcomms Snapdragon 765 zum Einsatz kommen, also ein SoC der Oberklasse mit integriertem 5G-Modem. Zur restlichen technischen Ausstattung liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Informationen vor.

Ebenfalls noch unbekannt ist der Preis des LG Velvet. Da der Hersteller nicht Qualcomms teuren Snapdragon 865 verwendet, könnte das Gerät günstiger als die aktuellen Top-Smartphones der Konkurrenz sein - Genaueres wird LG am 7. Mai sagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,49€
  2. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...

sofries 26. Apr 2020

Man kann Sony zumindest zugute halten, dass sie schon früh immer ihre eigene...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


      •  /