Smartphone: LG stellt Q8 mit zweitem Display vor

LG mischt seine Smartphone-Modellreihen durcheinander: Das neue Q8 ist im Grunde ein Gerät der V-Serie und kommt entsprechend mit einem kleinen, zusätzlichen Display auf der Vorderseite. Von der Ausstattung her ist das Gerät in der Oberklasse angesiedelt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Q8 von LG
Das neue Q8 von LG (Bild: LG)

Mit dem Q8 hat LG ein neues Smartphone vorgestellt. Mit dem jüngst präsentierten Q6 hat das Gerät aber nicht viel zu tun, es ist weitaus hochwertiger ausgestattet. Das Q8 teilt einige Ausstattungsmerkmale mit LGs aktuellem Topmodell G6 sowie mit den Geräten der V-Serie.

  • Das neue LG Q8 (Bild: LG)
  • Das neue LG Q8 (Bild: LG)
Das neue LG Q8 (Bild: LG)
Stellenmarkt
  1. IT Network Engineer (m/w/d)
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  2. Leiter IT (m/w/d)
    TOPOS Personalberatung Hamburg, Hamburg
Detailsuche

Wie das V20 kommt auch das Q8 mit einem kleinen Zusatzdisplay auf der Vorderseite. Oberhalb des 5,2 Zoll großen Hauptbildschirms mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln befindet sich ein weiteres Display, auf dem Benachrichtigungen und andere Informationen angezeigt werden können.

Zwei Kameras auf der Rückseite

Auf der Rückseite des Smartphones befinden sich wie beim G6 zwei Kameras: Eine hat ein Sichtfeld von 78 Grad, die zweite ist mit 135 Grad sehr viel weitwinkliger. Anders als beim G6 haben die beiden Kameras nicht die gleiche, hohe Auflösung. Das 78-Grad-Modul hat 16 Megapixel, das Weitwinkelmodul nur 8 Megapixel. Die Frontkamera hat 5 Megapixel.

Im Inneren des Smartphones arbeitet ein Snapdragon-820-SoC - also nicht Qualcomms aktuelles Topmodell, aber immer noch ein sehr leistungsfähiger Prozessor. Der Arbeitsspeicher ist 4 GByte groß, der eingebaute Flashspeicher 32 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das Q8 unterstützt LTE und WLAN nach 802.11ac. Bluetooth läuft in der Version 4.1, ein GPS-Empfänger und ein NFC-Chip sind eingebaut. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 7.0. Der nicht ohne weiteres wechselbare Akku hat eine Nennladung von 3.000 mAh. LG zufolge soll sich das Q8 besonders gut für störungsfreie Audioaufnahmen eignen.

Staub- und wasserdicht

Das Q8 ist nach IP67 vor Wasser und Staub geschützt. Auf der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor eingebaut. Das Smartphone soll in dieser Woche in Europa in den Handel kommen, einen Preis hat LG noch nicht bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

blubby666 25. Jul 2017

Einfaches Beispiel was nicht selten zum tragen kommt: Das Smartphone ausschalten...

TrollNo1 25. Jul 2017

Ich hab mein XIaomi Mi6 von einem deutschen Händler mit Rücksendeadresse in Deutschland...

Shred 24. Jul 2017

Das LG G6 plus mit 128GB und qi-Ladefähigkeit wäre mir lieber, LG... ;-)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /