Abo
  • Services:

Samsung: Isocell-Plus-Sensoren sollen höhere Auflösung bringen

Samsung hat seine neue Fotosensor-Technologie Isocell Plus für Smartphones vorgestellt. Durch eine Reduzierung von Streulicht soll die Farbwiedergabe besser und die Lichtausbeute besser sein. Zudem können Sensoren mit bis zu 0,8 µm kleinen Pixeln gebaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Im Galaxy S9+ kommt noch der Vorgänger zum Einsatz.
Im Galaxy S9+ kommt noch der Vorgänger zum Einsatz. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Mit Isocell Plus hat Samsung eine verbesserte Variante seiner Isocell-Kamerasensoren für Smartphones vorgestellt. Bei den neuen Sensoren will der südkoreanische Hersteller die Abschirmung zwischen den Pixeln verbessert haben, was die negativen Einflüsse von Streulicht weiter reduziert.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen

Diese bei Isocell-Sensoren grundsätzlich vorhandene Abschirmung hat Samsung bei den neuen Plus-Sensoren durch ein neuartiges Material ersetzt, das von Fujifilm stammt. Genaue Angaben, um welches Material es sich genau handelt, macht Samsung in seiner Pressemitteilung nicht.

  • Die verschiedenen Sensortypen in der Übersicht. Durch ein neues Abschirmungsmaterial soll die Lichteinstreuung reduziert werden. (Bild: Samsung)
Die verschiedenen Sensortypen in der Übersicht. Durch ein neues Abschirmungsmaterial soll die Lichteinstreuung reduziert werden. (Bild: Samsung)

Durch die weitere Streulichtreduzierung sollen die Isocell-Plus-Sensoren eine höhere Farbtreue haben. Zudem soll die Lichtausbeute um 15 Prozent besser als bei den bisherigen Isocells sein.

Die neue Technologie soll den Bau von Kamerasensoren ermöglichen, die bis zu 0,8 µm kleine Pixel verwendet. Diese starke Verkleinerung gegenüber aktuell üblichen Sensoren, bei denen die Pixel für gewöhnlich nicht kleiner als 1 µm sind, soll Samsung zufolge aber keine Nachteile bei der Aufnahmequalität mit sich bringen. Normalerweise rauschen Fotos mehr, je kleiner die Pixel sind.

Die Isocell-Plus-Sensoren sollen sich demnach sehr gut dazu eignen, Kameras mit Auflösungen von 20 Megapixeln und mehr zu bauen. Das aktuelle Top-Smartphone von Samsung, das Galaxy S9, hat eine Kamera mit 12 Megapixeln. Denkbar ist also, dass Samsung bei seinen kommenden Smartphones die Zahl der Megapixel erhöhen wird.

Wann erste Geräte mit dem neuen Sensor auf den Markt kommen, hat Samsung noch nicht bekanntgegeben. Die Technologie wird aktuell auf dem Mobile World Congress Shanghai vorgestellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

John2k 29. Jun 2018

So schlimm ist es auch nicht. Man kann mit jeder Kamera tolle fotos machen. Auch mit...

demon driver 28. Jun 2018

Die Frage ist wohl, ob sich Samsung zutraut, nach dem trotz aller technischen Vorzüge der...

honna1612 27. Jun 2018

Mit 0,8 µm ist ein Pixel im Sensor in der Tat schon im Bereich von rotem licht 0,65µm...

stetsbemueht 27. Jun 2018

Vermutlich. Danach gibst du das S10 bei Rossmann ab und kaum drei Tage später ist das...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /