Smartphone: Huawei startet offenbar mit Upgrades auf Android 10

Erste Nutzer melden, dass sie für ihr Huawei P30 Pro ein Upgrade auf Android 10 erhalten haben, ohne am Betaprogramm teilzunehmen. Auch beim Mate 20 Pro sollen erste Nutzer ohne Betazugang eine Aktualisierung auf die jüngste Android-Version bekommen haben. Angeboten wird das Upgrade über eine System-App.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter anderem das Mate 20 Pro bekommt das Upgrade.
Unter anderem das Mate 20 Pro bekommt das Upgrade. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Huawei hat offenbar mit der Verteilung von Android 10 für seine zwei Top-Smartphones Mate 20 Pro und P30 Pro begonnen. Das berichten verschiedene Nutzer des Forums von Android-Hilfe.de übereinstimmend.

Stellenmarkt
  1. IT Security Analyst (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  2. Spezialist (w/m/d) Conversational AI
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
Detailsuche

Bisher hatte Huawei die jüngste Android-Version nur im Rahmen eines Betaprogramms an seine Nutzer verteilt. Bei den derzeitigen Aktualisierungen handelt es sich allerdings um Versionen, die außerhalb eines solchen Programms angeboten werden. Nutzer, die das Upgrade erhalten haben, berichten zumindest, dass sie sich zuvor nicht zum Betatest angemeldet hätten.

Upgrade offenbar über Hicare-App abrufbar

Nutzer berichten zudem, dass sie das Upgrade nur angeboten bekommen haben, als sie über die Hicare-App von Huawei aktiv danach gesucht haben. Offenbar wird die Aktualisierung nicht automatisch vom System angeboten.

Beim P30 Pro handelt es sich um die Version 10.0.0.168, beim Mate 20 Pro um die Version 10.0.0.154. Laut den Nutzern, die die Upgrades erhalten haben, soll es sich um Pre-Releases handeln, was so auch in den die Aktualisierung begleitenden Release Notes erwähnt wird. Offenbar hat sich Huawei entschlossen, außerhalb des offiziellen Betaprogramms bereits Android-10-Versionen zu verteilen, die noch als Vorabversion gelten und entsprechend kleine Fehler enthalten können.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.06.2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    19./20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nutzer im Android-Hilfe-Forum berichten, dass sie keine groben Fehler entdecken konnten. Die Aktualisierungen werden offenbar in Wellen verteilt, denkbar ist auch, dass zunächst nicht alle Besitzer eines Mate 20 Pro und P30 Pro das Upgrade erhalten. Auf unseren Redaktionsgeräten konnten wir die Aktualisierungen noch nicht installieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JouMxyzptlk 15. Nov 2019

einen Tag nach dem Mi Note 10 release... War keine Newsmeldung wert?

niemandhier 14. Nov 2019

Die Beschreibung liest sich als wäre es trotzdem noch einen Art Vorab Testversion.

Sebbi 14. Nov 2019

Die Home Geste in Android 10 führt immer zum Huawei Starter zurück und erst beim zweiten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Optibike
E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
Artikel
  1. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.

  2. Hassrede: Bayern will soziale Netzwerke bestrafen
    Hassrede
    Bayern will soziale Netzwerke bestrafen

    Der bayrische Justizminister fordert, bei der Verbreitung von Hassrede auch die Betreiber von sozialen Medien stärker zur Verantwortung zu ziehen.

  3. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /