Smartphone: Honor 50 kommt ab 530 Euro nach Deutschland

Honor bringt sein neues Smartphone nach Deutschland - mit Qualcomm-SoC und Android 11 samt Google-Anwendungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Honor 50
Das Honor 50 (Bild: Honor)

Honor bringt sein im Sommer 2021 vorgestelltes Smartphone Honor 50 mit etwas Verzögerung auch nach Deutschland. Das Gerät wird in der Standardvariante hierzulande erhältlich sein, die Pro-Version mit größerem Display wird es nicht geben. Dafür kommt noch eine technisch reduzierte Lite-Version in den Handel.

Das Honor 50 hat ein 6,57 Zoll großes OLED-Display mit gewölbtem Rand, das eine Bildrate von bis zu 120 Hz unterstützt. Die Auflösung beträgt 2.340 x 1.080 Pixel. Im Inneren des Smartphones steckt Qualcomms Snapdragon 778G mit 5G Modem. Der Arbeitsspeicher ist 8 GByte groß, der Flash-Speicher je nach Variante 128 oder 256 GByte.

Auf der Rückseite ist eine Kamera mit vier Objektiven verbaut. Die Hauptkamera hat 108 Megapixel, unterstützt wird sie durch eine Superweitwinkelkamera mit 8 Megapixeln, eine Makrokamera mit 2 Megapixeln und einen Tiefensensor. Die Frontkamera hat 32 Megapixel. Ein Teleobjektiv hat das Honor 50 nicht.

Akku mit 66-Watt-Schnellladen

Der Akku hat eine Nennladung von 4.300 mAh und lässt sich mit 66 Watt per Kabel laden. Damit soll sich das Smartphone in 20 Minuten von null auf 70 Prozent laden lassen. Drahtloses Laden unterstützt das Honor 50 nicht.

  • Das Honor 50 (Bild: Honor)
  • Das Honor 50 (Bild: Honor)
  • Das Honor 50 (Bild: Honor)
  • Das Honor 50 (Bild: Honor)
Das Honor 50 (Bild: Honor)

Das Smartphone wird mit Android 11 und der eigenen Benutzeroberfläche Magic UI 4.2 ausgeliefert. Da Honor nicht mehr zu Huawei gehört, hat das Honor 50 die Google-Apps installiert. Als SoC fungiert ein Snapdragon 778G von Qualcomm mit 5G-Unterstützung.

Das Honor 50 mit 128 GByte Flash-Speicher kostet in Deutschland 530 Euro, die Version mit 256 GByte Speicher kostet 600 Euro. Zwischen dem 2. und dem 15. November 2021 kann das Smartphone vorbestellt werden. Wer dann zuschlägt, bekommt die Honor Earbuds 2 im Wert von 100 Euro kostenlos dazu.

Das technisch reduzierte Honor 50 Lite mit Snapdragon 662, 64-Megapixel-Hauptkamera und LC-Display soll ab Anfang Dezember 2021 für einen Preis von 300 Euro in Deutschland erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Wahrheitssager 31. Okt 2021

Ich finde der Preis ist zu teuer. Das Gerät hätte man für diesen Preis nur zeitgleich...

Wahrheitssager 31. Okt 2021

Alles dicht. Huaweis Erbe. 2 Major Android Updates und 3-4 Jahre Sicherheitspatche. Ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
T-1000
Roboter aus Metall kann sich verflüssigen

Ein Team aus den USA und China hat einen Roboter entwickelt, der seinen Aggregatzustand von fest zu flüssig und zurück ändern kann.

T-1000: Roboter aus Metall kann sich verflüssigen
Artikel
  1. Apple: MacBook Pro braucht wegen Lieferproblemen nur kleine Kühler
    Apple
    MacBook Pro braucht wegen Lieferproblemen nur kleine Kühler

    In den neuen MacBook Pro mit M2 Pro und M2 Max sitzen kleinere Kühlkörper. Der Grund sind Probleme in der Lieferkette.

  2. Trotz Exportverbot: Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware
    Trotz Exportverbot
    Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware

    An Chinas wichtigstes Kernforschungszentrum darf seit 25 Jahren keine US-Hardware geliefert werden. Dennoch nutzt es halbwegs aktuelle Xeons und GPUs.

  3. Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
    Virtualisieren mit Windows, Teil 3
    Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

    Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
    Eine Anleitung von Holger Voges

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PCGH Cyber Week - Rabatte bis 50% • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • MindStar-Tiefstpreise: MSI RTX 4090 1.982€, Sapphire RX 7900 XT 939€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% • XFX Radeon RX 7900 XTX 1.199€ • Kingston 2TB 112,90€ • Nanoleaf bis -25% [Werbung]
    •  /