Abo
  • Services:

Smartphone: Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel

Nach dem Sicherheitsupdate vom Februar 2017 haben mehrere Nutzer des Pixel-Smartphones Probleme mit der Bluetooth-Verbindung. Google hat den Fehler endlich beheben können, sagt aber weiterhin nicht, was die Ursache war.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Pixel XL von Google
Das Pixel XL von Google (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Google hat einen Fehler beim Pixel-Smartphone behoben. Nach dem Sicherheitsupdate im Februar 2017 (NOF26V/NOF26W) kam es bei einigen Nutzern zu Fehlern beim Bluetooth-Modul: Die Verbindung brach unvorhersehbar ab, ein Muster konnten die Nutzer nicht erkennen.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. Klinikum Nürnberg, Nürnberg

Zwar ließ sich die Verbindung anschließend wieder aktivieren, nervig ist ein derartiger Bug aber natürlich dennoch. Ende Februar 2017 hat Google im eigenen Produktforum angekündigt, dass der Fehler gefunden und ein Update in Vorbereitung sei.

Bugfix wird im Hintergrund aufgespielt

Fast auf den Tag einen Monat später ist es nun so weit: Einem Community-Mitarbeiter von Google zufolge ist der Bugfix veröffentlicht worden. Nutzer müssen diesen nicht aktiv installieren, er wird automatisch im Hintergrund über die Play Services aufgespielt.

Ein Nutzer berichtet, dass er keine Verbindungsabbrüche mehr hat, bei anderen treten diese noch auf. Der Grund kann schlicht sein, dass der Patch bei diesen Nutzern noch nicht installiert wurde.

Bereits mehrere Probleme mit dem Pixel

Der Bluetooth-Fehler ist nicht das erste Problem des Pixel-Smartphones. Ein gravierenderer Fehler betrifft das Mikrofon: Aufgrund einer fehlerhaften Lötstelle und defekter Einheiten kommt es bei manchen Nutzern zu Tonaussetzern. Google kann diesen Bug nicht per Softwareupdate beheben, betroffene Pixel-Besitzer müssen ihr Gerät gegen ein neues eintauschen.

Bereits im Januar 2017 beschwerten sich Nutzer über ein Lautsprecherknacken, das bei bestimmten Apps auftritt. Dieses Problem konnte Golem.de mit seinem Testgerät des Pixel XL nachstellen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM + Dishonored 2 PS4 für 18€)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. 315€/339€ (Mini/AMP)

Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /