Abo
  • Services:
Anzeige
Apples iPhone 5
Apples iPhone 5 (Bild: Yves Herman/Reuters)

Smartphone: Facebook-App saugt iPhone-Akku leer

Apples iPhone 5
Apples iPhone 5 (Bild: Yves Herman/Reuters)

Die aktuelle Version der Facebook-App für iOS soll den iPhone-Akku extrem belasten. Ein Entwickler hat bemerkt, dass die Facebook-App besonders oft erwacht und somit die Akkulaufzeit des Apple-Smartphones deutlich verkürzt.

Die aktuelle Version der Facebook-App für iOS steht in dem Verdacht, die Akkulaufzeit eines iPhones erheblich zu verkürzen. Darauf gestoßen ist Sebastian Düvel, der seine Beobachtungen in einem ausführlichen Beitrag auf seinem Blog veröffentlicht hat. Düvel fiel in den vergangenen Wochen auf, dass der Akku seines iPhone 4S seit einigen Tagen deutlich weniger lange durchhielt. Nach 12 Stunden hatte sich oftmals die Akkukapazität auf nur noch zehn Prozent verringert, ohne dass das Smartphone besonders häufig verwendet worden sei.

Anzeige

Er untersuchte das iPhone 4S mit Hilfe von Instruments aus Apples Developer Tools, auf das er als iOS-Entwickler Zugriff hat. Damit konnte er sich die laufenden Prozesse auf dem iPhone ansehen, was sonst nicht ohne weiteres möglich ist. Dabei bemerkte er, dass die Facebook-App eine besonders hohe Prozessorlast aufwiese, obwohl sie nicht überdurchschnittlich benutzt wurde.

Facebook-App wacht immer wieder für zehn Sekunden auf

Düvel bemerkte, dass die Facebook-App regelmäßig erwacht, dann für zehn Sekunden etwas tut, um sich dann wieder in den Schlafmodus zu begeben. Das würde die große Prozessorlast und damit auch den starken Akkuverbrauch der Facebook-App erklären. Dieses Verhalten hatte auf zwei unterschiedlichen iPhones bemerkt und andere Nutzer bestätigten die Angaben von Düvel.

Dieses Verhalten ist in der Art für eine iOS-App laut Düvel ungewöhnlich und derzeit ist nicht bekannt, was die Ursache ist. Es wäre denkbar, dass die Facebook-App einen Programmfehler hat und das ständige Erwachen der App nicht gewollt ist. Der Nutzer kann das Erwachen der App laut Düvers Beobachtungen nicht abstellen.

Wer die Facebook-App auf einem iPhone nutzt und etwas gegen die verkürzte Akkulaufzeit tun mag, kann die Facebook-App nach der Verwendung in der Multitasking-Leiste zu beenden. Als endgültige Abhilfe kann der Nutzer die Facebook-App auch deinstallieren.


eye home zur Startseite
Eve666 02. Jun 2013

Ein Virus wäre es ja wenn jemand seinen Code in den Code der App eingeschleust hätte. Das...

davka 02. Jun 2013

Hab die normale App und den Messenger gelöscht. Und siehe da 50% Leistung.

Schattenwerk 31. Mai 2013

First world problems

MeinSenf 31. Mai 2013

LOL!

bongeye 31. Mai 2013

das darauf bis auf Opera eh keine Apps mehr unterstützt werden. Mir kann also nix...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Köln
  3. DATAGROUP Köln GmbH, München
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 77,00€ (Bestpreis!)
  2. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)

Folgen Sie uns
       


  1. Europäischer Haftbefehl

    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

  2. Bodyhacking

    Ich, einfach unverbesserlich

  3. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories

  4. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  5. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  6. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  7. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  8. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  9. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  10. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Re: Karneval

    Der Spatz | 10:26

  2. Re: Apple Park vs. BER

    DebugErr | 10:26

  3. Re: Mal sehen wann der Zenit erreicht ist

    trust | 10:26

  4. Wann liefern wir Böhmermann dem Erdogan aus?

    User_x | 10:26

  5. Re: Mehr Cores vs. Takt bei Min. Frames in Spielen?

    RicoBrassers | 10:25


  1. 09:47

  2. 09:44

  3. 07:11

  4. 18:05

  5. 16:33

  6. 16:23

  7. 16:12

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel