• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone Desktop: Samsung stellt Linux-on-Dex ein

Auf Samsungs Smartphone-Desktop Dex konnte seit einem Jahr auch die Linux-Distribution Ubuntu genutzt werden. Der Hersteller stellt das System nun offenbar ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Auf seiner Entwicklermesse 2018 hatte Samsung eine Demo von Linux-on-Dex präsentiert.
Auf seiner Entwicklermesse 2018 hatte Samsung eine Demo von Linux-on-Dex präsentiert. (Bild: Samsung)

Mit dem Update auf Android 10 für seine Smartphones stellt der Hersteller Samsung offenbar sein Projekt Linux-on-Dex ein. Das berichtet unter anderem XDA-Developers unter Verweis auf eine entsprechende Ankündigungs-E-Mail von Samsung an Teilnehmer der Beta-Phase des Projektes.

Stellenmarkt
  1. DACHSER Group SE & Co. KG, Kempten
  2. St. Augustinus Gruppe, Neuss

Mit Dex hat Samsung vor rund zweieinhalb Jahren eine Art Desktop-System für seine Android-Smartphones vorgestellt. Im November 2017 hatte das Unternehmen dann erstmals angekündigt, dass auf diesem Dex-System auch eine übliche Linux-Distribution laufen soll. Gedacht war dieses Konzept vor allem für die Community der Android-Entwickler.

Seit rund einem Jahr schließlich ist Linux-on-Dex erst in einer privaten, dann auch in einer öffentlichen Beta zum Testen verfügbar. Das Programm wird nun jedoch beendet. Laut der E-Mail, aus der XDA-Developers zitiert, wird Samsung weder künftige Betriebssystemveröffentlichungen noch neue Geräte als Teil des Programms unterstützen. Das heißt, mit dem Update auf Android 10 wird die Nutzung von Linux-on-Dex nicht mehr unterstützt.

Gründe für das Ende des Programms nennt Samsung nicht. Vermutlich ist die Technik aber schlicht von zu wenigen Nutzern verwendet worden. Möglich ist darüber hinaus auch ein zu großer technischer Aufwand. Immerhin musste die Linux-Distribution Ubuntu speziell für den Einsatz mit Linux-on-Dex angepasst werden. Wohl auch deshalb hat das System keine Updates erhalten und die schon mehr als drei Jahre alte Ubuntu-Version 16.04 verwendet. Das größte Problem an der technischen Umsetzung ist aber vermutlich, dass sich etwa der Grafikstack einer Linux-Distribution wie Ubuntu deutlich von jenem von Android unterscheidet. Eine Verbindung der beiden bringt entsprechend viele Probleme mit sich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,23€
  2. jetzt registrieren
  3. (u. a. Dead by Daylight für 5,49€, Cities Skylines Deluxe Edition für 5,29€, Resident Evil 3...
  4. 148,27€ (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)

Cubimon 24. Okt 2019

Ah ok, danke für die Erklärung. Ich dachte Dex wäre Linux on Dex. Meinst du nicht...

gentux 24. Okt 2019

Ich habe ja inzwischen schon ein paar Jahre Samsung-Geräte und wenn Samsung in etwas gut...

wo.ist.der... 24. Okt 2019

Kool, zeig mal dein Windows on a phone.

%username% 23. Okt 2019

Was ist mit der, nach einem Upgrade auf Android 10?


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  3. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /