Abo
  • Services:
Anzeige
Das iPhone 5S ist das bisher einzige 64-Bit-Smartphone.
Das iPhone 5S ist das bisher einzige 64-Bit-Smartphone. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Smartphone: Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Das iPhone 5S ist das bisher einzige 64-Bit-Smartphone.
Das iPhone 5S ist das bisher einzige 64-Bit-Smartphone. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Apples iPhone 5S war der Vorreiter, viele weitere 64-Bit-Smartphones werden folgen. Aktuell bietet eine 64-Bit-Architektur kaum Vorteile, mittelfristig gehört ihr jedoch dank mehr als 4 GByte Arbeitsspeicher und deutlich höherer Leistung sowie Effizienz die Zukunft.
Von Marc Sauter

Drücken wir es doch einmal so aus: Der A7-Chip im iPhone 5S ist nichts weiter als eine Kombination aus Apples Marketing und ARMs Bestrebungen, im Server-Markt besser Fuß zu fassen. Bis heute ist das iPhone 5S das weltweit erste und einzige 64-Bit-Smartphone, Apples A7 rechnet oft doppelt so schnell wie sein nur 32 Bit unterstützender A6-Vorgänger und damit flotter als die die meisten anderen Prozessoren. Also alles ganz einfach? Fast.

Anzeige
  • Apples A7 aus dem iPhone 5S (Bild: iFixit)
  • Die ARMv8-A unterstützt 32 und 64 Bit. (Bild: ARM)
  • Belegt ein Prozess viel Speicher, so verschiebt Android kleinere Prozesse in den LRU-Cache. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • AMD geht davon aus, dass ARM-Server bis 2019 eine große Rolle spielen werden. (Bild: AMD)
  • Zwei A57 und zwei A53 sollen schneller und sparsamer sein als zwei A15 und zwei A7. (Bild: ARM)
  • Der Cortex A57 im Überblick (Bild: ARM)
  • Der Cortex A53 im Überblick (Bild: ARM)
  • Die ARMv8 erhöht die Anzahl der GPR auf 31. (Bild: ARM)
  • Der Geekbench unterstützt 32 und 64 Bit. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Den Tegra K1 gibt es auch mit 64-Bit-Doppelkern. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • Intels Silvermont-Architektur ist vielseitig. (Bild: Intel)
Apples A7 aus dem iPhone 5S (Bild: iFixit)

64-Bit-Architekturen gibt es in Supercomputern seit Jahrzehnten, im Server-Segment seit den 1990ern, im PC-Markt, in Form von AMDs Athlon 64 und Apples G5, seit 2003. Durch die Playstation 4 sowie die Xbox One hat 64 Bit mittlerweile auch die Spielekonsolen erreicht. Die Nintendo 64, die Playstation 2, die Playstation 3 und die Xbox 360 basieren zwar auf 64-Bit-Architekturen, der Spielecode ist aber in 32 Bit geschrieben, damit er schneller berechnet wird.

Apple macht es vor, die anderen ziehen nach

Intel verkauft derzeit die meisten 64-Bit-Prozessoren weltweit - um so mehr verwundert es, dass dieser Hersteller nicht das erste 64-Bit-Smartphone angekündigt hat, denn das nötige Know-how ist seit Jahrzehnten vorhanden. Was innovative Technologien anbelangt, ist Intel abseits der Halbleiterfertigung jedoch eher zurückhaltend. 64 Bit voranzutreiben, war ein zu erwartender Schachzug von Apples Marketing.

Kaum war das iPhone 5S offiziell vorgestellt, sprachen viele Hersteller der Technologie den Nutzen ab, kündigten aber nur wenige Zeit später ebenfalls 64-Bit-Smartphone-Chips an. Die Grundlage hatte ARM im Oktober 2011 in Form der ARMv8-Architektur geschaffen, die bisher 30 Hersteller lizenziert haben. Ein Jahr später stellte ARM die Cortex-Kerne A57 und A53 vor.

256 TByte RAM für Multithreading 

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 16. Mai 2014

ich würde das am ehesten mit den X86 APUs der Xbox One und PS4 vergleichen, stammen von...

S-Talker 08. Mai 2014

Da sind die DEC Alpha Workstations erwähnenswerter. Dort gab es nämlich schon 1992 echte...

reverie 06. Mai 2014

Dann musst du auf regionale Unterschiede achten. Wieviele asiatische Apps und Webseiten...

fesfrank 06. Mai 2014

welcher "befehlssatz" bitte den ?????? arm versucht "nur" ein produkt für den server...

fesfrank 06. Mai 2014

nein, es gibt einige custom-kernel mit pae nur gehts nicht nur um technisch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  2. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  3. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  4. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  5. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  6. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  7. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  8. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen

  9. Deep Space Gateway

    Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  10. Auftragsfertiger

    Samsung will Marktanteil verdreifachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Freigaben für Förderanträge werden verzögert

    RogerRehnelt | 14:44

  2. Sparkasse - das war nach der Überschrift klar.

    S-Talker | 14:43

  3. Re: mMn sollte man da noch ne bedingung hinzufügen

    Teebecher | 14:43

  4. Re: Genau das passiert hier bei mir auch

    DooMMasteR | 14:41

  5. Re: ja, und? wen interessierts? keinen!

    bjs | 14:40


  1. 14:09

  2. 13:37

  3. 13:26

  4. 12:26

  5. 12:12

  6. 12:05

  7. 11:50

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel