Abo
  • Services:

Smartphone-Betriebssystem: Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

Die Zukunft von Microsofts Mobilbetriebssystem sieht sehr düster aus: Sein Marktanteil bei den Smartphone-Betriebssystemen hat sich nochmals erheblich verringert. Windows 10 Mobile wirkt chancenlos gegen Googles Android und Apples iOS.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphones mit Microsofts Betriebssystem verkaufen sich immer schlechter.
Smartphones mit Microsofts Betriebssystem verkaufen sich immer schlechter. (Bild: Screenshot Golem.de)

Im ersten Quartal 2016 betrug der Marktanteil von Windows Phone und Windows 10 Mobile zusammen lediglich 0,7 Prozent, wie die Marktforscher von Gartner berichten. Im ersten und zweiten Quartal 2015 hatte er noch bei 2,5 Prozent der in diesem Zeitraum verkauften Smartphones gelegen. Microsoft kann bisher also nicht von der Markteinführung von Windows 10 Mobile profitieren.

Stellenmarkt
  1. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe
  2. Haufe Group, Freiburg

Seit dem dritten Quartal 2015 hat er sich jedoch kontinuierlich verringert. Er fiel zunächst von 2,5 Prozent auf 1,7 Prozent und betrug dann im vierten Quartal 2015 noch 1,1 Prozent. Im zurückliegenden Quartal schaffte Microsofts Plattform nicht einmal mehr einen Marktanteil von 1 Prozent. Microsoft kann damit überhaupt nicht vom Wachstum im Smartphone-Markt profitieren, denn der Gesamtmarkt legte im ersten Quartal 2016 um 3,9 Prozent zu.

Android baut Marktführerschaft aus

Die überdeutliche Marktführerschaft entfällt weiterhin auf Googles Android. Im ersten Quartal 2016 liefen 84,1 Prozent aller verkauften Smartphones mit Android. Damit konnte das Betriebssystem im Vergleich zum Vorquartal von 80,7 Prozent auf 84,1 Prozent wieder zulegen, nachdem sich der Marktanteil im Abschlussquartal des Vorjahres gegen den Trend des übrigen Jahres verringert hatte. Vor einem Jahr lag der Android-Marktanteil bei 78,8 Prozent.

Smartphone-PlattformVerkaufte Smartphones 1Q16Marktanteil 1Q16Verkaufte Smartphones 1Q15Marktanteil 1Q15
Android293,8 Millionen84,1 Prozent264,9 Millionen78,8 Prozent
iOS51,6 Millionen14,8 Prozent60,2 Millionen17,9 Prozent
Windows Phone/Windows 10 Mobile2,4 Millionen0,7 Prozent8,3 Millionen2,5 Prozent
Blackberry0,7 Millionen0,2 Prozent1,3 Millionen0,4 Prozent
Andere0,8 Millionen0,2 Prozent1,6 Millionen0,5 Prozent
Gesamt349,3 Millionen100 Prozent336,3 Millionen100 Prozent
Weltweite Smartphone-Plattformen im ersten Quartal 2016 (Quelle: Gartner)

Exakt das gegenteilige Bild ergibt sich beim Blick auf Apples iOS-Plattform: Es ist neben Android das einzige Smartphone-Betriebssystem, das einen Marktanteil im zweistelligen Prozentbereich vorzuweisen hat. Daher profitiert Apple unmittelbar von sinkenden Marktanteilen der Android-Plattform und hat mit sinkenden Marktanteilen zu kämpfen, wenn Android zulegt.

Im Vergleich zum Vorquartal hat sich der Marktanteil von iOS von 17,7 Prozent auf 14,8 Prozent verringert. Im vierten Quartal 2015 hatte es für Apple im Vergleich zum Vorquartal einen Zuwachs gegeben, im übrigen Jahr war Apples Marktanteil bei den Smartphone-Betriebssystemen kontinuierlich zurückgegangen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Zugang für die ganze Familie!)
  2. 14,99€
  3. 519€
  4. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)

berritorre 01. Jun 2016

Sag ich doch, auf zwei Bildschirmen.

bike4energy 26. Mai 2016

Hallo! Sehe ich bisher bei mir (950XL) anders! Einiges wurde ja von anderen bereits...

stuempel 26. Mai 2016

Es genügt doch bereits, die Farbe einmalig beim ersten einrichten nach Geschmack zu...

NixName 25. Mai 2016

Was OpenSource ist, hat man jetzt an 7-Zip erkannt. Da musste auch erst Cisco kommen :D

Prypjat 25. Mai 2016

Dieses Widget nimmt aber nicht wirklich Energie, denn es benutzt ja keine Echtzeit...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /