• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone: Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

Bestimmte Modelle des iPhone 6S und iPhone 6S Plus lassen sich auf einmal nicht mehr einschalten. Apple hat daher ein spezielles Reparaturprogramm gestartet, das für betroffene Kunden kostenlos ist. Welches Bauteil den Fehler verursacht und ausgetauscht wird, verrät der Hersteller nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPhone 6S Plus von Apple
Das iPhone 6S Plus von Apple (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Apple hat ein Reparaturprogramm für Besitzer der iPhone-Modelle 6S und 6S Plus gestartet. Bei den Smartphones kann es dazu kommen, dass sie sich nicht mehr einschalten lassen. Der Fehler liegt offenbar in der verbauten Hardware, die Apple entsprechend austauschen muss.

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Dieser Austausch ist für Besitzer eines betroffenen Geräts kostenlos. Um welches Bauteil es sich genau handelt, verrät Apple nicht. Betroffene Nutzer können auf einer speziellen Internetseite die Seriennummer ihres Geräts eingeben und überprüfen, ob ihr iPhone zu einer von dem Fehler betroffenen Charge gehört.

Generell soll der Fehler nur Modelle betreffen, die zwischen Oktober 2018 und August 2019 hergestellt wurden - also zum Ende des Produktionszyklus des iPhone 6S und 6S Plus. Andere Modelle können nicht über die Sonderaktion kostenlos repariert werden.

Verschiedene Reparaturoptionen möglich

Stellt ein Nutzer fest, dass sein Modell zu den betroffenen Geräten gehört, kann er es bei einem autorisierten Reparaturdienst reparieren lassen oder es in einem Apple-Laden abgeben - nach vorheriger Terminvereinbarung. Auch ein Versand per Post an ein Apple-Reparaturzentrum ist möglich.

Wer sein Smartphone bereits auf eigene Kosten hat reparieren lassen, kann sich mit Apple zwecks einer möglichen Kostenerstattung in Verbindung setzen. Die Reparatur verlängert den herkömmlichen Garantiezeitraum nicht. Das Serviceprogramm deckt nur Reparaturen innerhalb der ersten zwei Jahre nach Kauf des iPhones ab.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /