Abo
  • Services:
Anzeige
Smart Dimmer, Smart Plug und Smart Outlet von Ube
Smart Dimmer, Smart Plug und Smart Outlet von Ube (Bild: Ube)

Smarthome: Wandsteckdose und Dimmer mit Android-Computer

Smart Dimmer, Smart Plug und Smart Outlet von Ube
Smart Dimmer, Smart Plug und Smart Outlet von Ube (Bild: Ube)

Das US-Unternehmen Ube will Wohnungen und Häuser auf unkomplizierte Weise smarter machen. Und setzt dabei auf Dimmer, Funksteckdosen und Wandsteckdosen mit ARM-Chip und Android-Betriebssystem.

Das US-Unternehmen Ube arbeitet nach eigenen Angaben an den bisher smartesten Lichtschaltern und Steckdosen der Welt. Der Smart Dimmer etwa soll herkömmliche Lichtschalter ersetzen und beherbergt einen 32-Bit-ARM-Mikroprozessor, auf dem ein Android-Betriebssystem mit komplettem IP-Stack läuft. Der Smart Dimmer wird per WLAN mit dem Heimnetz verbunden und kann so auch programmiert und ferngesteuert werden.

Anzeige

Das Smart Outlet ist eine 110/220V-kompatible Unterputz-Doppel-Wandsteckdose, ebenfalls mit ARM-CPU, Android und WLAN. Es lassen sich Geräte mit insgesamt bis zu 1.000 Watt anschließen, die dann aus der Ferne ein- und ausgeschaltet werden können. Außerdem lässt sich der Stromverbrauch überwachen.

  • Smart Dimmer - im typischen US-Design (Bild: Ube)
  • Smart Outlet - mit US-Steckdosen-Design (Bild: Ube)
  • Smart Plug - mit US-Steckdosen-Design (Bild: Ube)
Smart Dimmer - im typischen US-Design (Bild: Ube)

Wenn bestehende Steckdosen nicht umgerüstet werden sollen, dann kann alternativ auch Ubes funkgesteuerte Steckdose Smart Plug genutzt werden. Sie erlaubt es im Unterschied zum Smart Outlet auch, angeschlossene Lampen zu dimmen, vorausgesetzt, die darin verwendeten Leuchtmittel sind dafür ausgelegt. Der Smart Plug verkraftet Geräte mit einem Verbrauch von insgesamt 500 Watt.

Universalfernsteuerung fürs vernetzte Haus

Die Fernsteuerung der Smarthome-Geräte von Ube kann etwa über Apps für Android- und iOS-Geräte erfolgen. Außerdem unterstützt die Ube-App die Steuerung von netzwerkfähigen Smart-TVs, AV-Receivern, Blu-ray- und DVD-Playern, Set-Top-Boxen, Thermostaten, Jalousien, Garagentoren und weiteren Geräten.

Das soll es Kunden ersparen, verschiedene Fernsteuerungs-Apps für verschiedene Geräte nutzen zu müssen. Und vor allem: Es lassen sich auch komplexere Steuerungsscripte anlegen, so dass zur Filmwiedergabe etwa Fernseher, AV-Receiver und Blu-ray-Player eingeschaltet und die Lichter automatisch gedimmt oder abgeschaltet werden.

Laut eines Berichts der Technology Review will Ube sein Android-basiertes Smarthome-System im Frühjahr 2013 ausliefern. Der Smart Dimmer und der Smart Plug sollen pro Stück etwa 60 bis 70 US-Dollar kosten. Während die Ube-App kostenlos angeboten werden soll, fallen für die Premium-Funktionen 19 US-Dollar pro Jahr an. Die beinhalten dann komplexere Fernsteuerungsdienste; die später auch ein automatisches Ein- und Abschalten von Licht und Heizung oder Klimaanlage beinhalten sollen, je nachdem, ob sich der Nutzer gerade seiner Wohnung nähert oder sie verlässt.


eye home zur Startseite
theodore 06. Nov 2012

Danke für den Hinweis :)

Anonymer Nutzer 06. Nov 2012

Huch, Stromausfall?

Das Ich 06. Nov 2012

Danke für den Link. Durchaus für meine eigenen Zwecke interessant .. Leider wird aus dem...

Technikfreak 06. Nov 2012

Eigentlich ist es nichts neues, was in Europa nicht schon lange als komplette...

neocron 05. Nov 2012

einfacher? 1. wie kann etwas einfacher sein als ein verdammter lichtschalter!? und 2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert (Home-Office)
  4. Teambank AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,90€ statt 79,90€
  2. 222,00€
  3. (u. a. Doctor Strange, Legend of Tarzan, Shaun das Schaf, Sausage Party)

Folgen Sie uns
       


  1. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  2. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  3. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  4. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  5. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  6. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch

  7. Linux

    Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden

  8. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  9. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  10. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Das freut mich!

    Dudeldumm | 13:23

  2. Funktioniert nur bis 120 km/h

    mhstar | 13:21

  3. Re: Monetarisierung

    Vollstrecker | 13:19

  4. Zum Glück nur relevante Inhalte

    Mingfu | 13:18

  5. Deutschland

    AciidAciid | 13:18


  1. 13:35

  2. 13:17

  3. 13:05

  4. 12:30

  5. 12:01

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel