Abo
  • IT-Karriere:

Smarter Lautsprecher: Apple senkt Preis für den Homepod

Apple hat weltweit die Preise für den smarten Lautsprecher Homepod gesenkt, nachdem einige Einzelhändler dies schon vorab gemacht hatten.

Artikel veröffentlicht am ,
Siri auf Apples Homepod
Siri auf Apples Homepod (Bild: Christoph Böschow/Golem.de)

Apple hat bisher in den USA für einen Homepod rund 350 US-Dollar verlangt. Nun wurde der Preis auf 300 US-Dollar gesenkt. In Deutschland wird der smarte Lautsprecher für 330 statt 350 Euro angeboten. Dafür erhält der Kunde nur einen einzigen Lautsprecher - wer Stereoklang will, braucht indes zwei davon.

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, Berlin, München, Gifhorn, Chemnitz
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Apple machte keine Angaben zum Grund der Preissenkung. Vermutlich war der Konzern mit den Verkaufszahlen unzufrieden. Der Homepod gehört zu den teuersten smarten Lautsprechern auf dem Markt.

In Deutschland gibt es den Homepod seit Juni 2018. In den USA war er schon einige Monate vorher verfügbar. Der Homepod ist ein smarter Lautsprecher mit Apples eigenem digitalen Assistenten Siri. Wie auch smarte Lautsprecher mit Alexa oder Google Assistant aktiviert sich der Homepod, wenn er das passende Signalwort hört. In dem Fall ist es "Hey, Siri".

Allerdings ist der Leistungsumfang des Homepods begrenzt. Mittels Siri kann der Lautsprecher beispielsweise den Nutzer an Termine erinnern, einfache Wissensfragen beantworten, den Wetterbericht ansagen und Timer einstellen.

Auf Zuruf kann ausschließlich Apples Musikstreamingdienst Apple Music verwendet werden. Weder Spotify, Deezer, Amazon Music noch Youtube Music können mittels Sprachsteuerung auf dem Homepod verwendet werden. Der Lautsprecher nutzt Apples eigenes Homekit-System, um darüber kompatible Smart-Home-Geräte per Sprache zu bedienen.

Nachtrag vom 5. April 2019, 17:04 Uhr

Wir sind von einem Leser darauf hin gewiesen worden, dass der Preis in den USA netto angegeben wird und in Deutschland inklusive Mehrwertsteuer. Insofern ist die Preissenkung in beiden Ländern gleich hoch.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...
  2. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  3. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  4. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)

wonoscho 05. Apr 2019

Wenn man pro Lausprecher 600 Euro ausgibt und nochmal 600 Euro für den Receiver, dann...

Palerider 05. Apr 2019

Freitag mittag!


Folgen Sie uns
       


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /