Abo
  • Services:
Anzeige
Max Brauns Spiegel kann unter anderem Wetterinformationen anzeigen.
Max Brauns Spiegel kann unter anderem Wetterinformationen anzeigen. (Bild: Max Braun)

Smarter Badezimmerspiegel: Android, Android an der Wand

Max Brauns Spiegel kann unter anderem Wetterinformationen anzeigen.
Max Brauns Spiegel kann unter anderem Wetterinformationen anzeigen. (Bild: Max Braun)

Einem Google-Ingenieur war sein Badezimmerspiegel zu langweilig. Was liegt da näher als ihm eine Android-Oberfläche zu verpassen? Jetzt kann Max Braun während des Zähneputzens aktuelle Schlagzeilen und weitere Informationen ablesen.

Der Google-Ingenieur Max Braun hat in seiner Freizeit einen Spiegel mit eingebautem Android-System gebaut. Braun hat auf die Tür eines Hängeschränkchens ein Display und darauf einen Zwei-Wege-Spiegel montiert. Auf diese Weise ist die Oberfläche reflektierend, kann aber die Inhalte des Bildschirms dahinter anzeigen.

Anzeige
  • Max Brauns Android-Spiegel in seinem Badezimmer (Bild: Max Braun)
  • Max Brauns Android-Spiegel (Bild: Max Braun)
  • Max Brauns Android-Spiegel (Bild: Max Braun)
  • Max Brauns Android-Spiegel (Bild: Max Braun)
  • Das Display ist zwischen der eigentlichen Tür und einem Zwei-Wege-Spiegel eingebaut. (Bild: Max Braun)
  • Die Technik ist auf der Innenseite der Tür untergebracht. (Bild: Max Braun)
Max Brauns Android-Spiegel in seinem Badezimmer (Bild: Max Braun)

Das Resultat ist Fotos zufolge eine klare, aber dennoch unauffällige Darstellung von Wetterinformationen, Nachrichtenschlagzeilen und der Uhrzeit. Die Benutzeroberfläche besteht aus einfachen Android-APIs, die Wetterdaten und die News werden über Forecast und Associated Press bezogen.

System läuft auf einem Fire-TV-Stick

Die Verarbeitung und Ausgabe erfolgt über einen Fire-TV-Stick von Amazon. Dieser ist an ein Board angeschlossen, das das Signal für das Display umwandelt. Die gesamte Konstruktion hat Braun auf die Rückseite der Tür montiert, von außen ist sie nicht sichtbar. Das Display wird über einen Einschalter am rechten unteren Rand des Schränkchens aktiviert.

Aktuell experimentiert Braun noch mit weiteren Informationen, die sein Spiegel anzeigen kann. Dazu gehören Verkehrsinformationen, Erinnerungen und im Grunde alles, was Google Now in Karten darstellen kann. Eine Touchbedienung hat der Spiegel nicht, das Bedienkonzept basiert auf eigenständigen, regelmäßigen Aktualisierungen. Eine Spracheingabe hat Braun zusätzlich installiert.

Code ist verhältnismäßig kurz

Der Code für die Benutzeroberfläche ist Braun zufolge nur ein paar hundert Zeilen lang. Als Wiedergabegeräte hat der Ingenieur vor dem Fire-TV-Stick auch Googles Chromecast sowie den Nexus Player ausprobiert. Weitere Informationen zum Quellcode hat Braun nicht veröffentlicht, kündigt aber an, möglicherweise bald ein detaillierteres Making-of zu veröffentlichen.


eye home zur Startseite
TTP 11. Aug 2016

Ich nutz den LattePanda dafür, da läuft natives Windows 10. Bei dem größeren Modell sogar...

Destroyer2442 04. Feb 2016

ist es jetzt schon zu schwer geworden das Smartphone aus der Tasche zu ziehen, so dass...

nixidee 04. Feb 2016

Es ist doch ein netter Ausflug. Es steht auch nichts davon im Text das es neu ist. Der...

Bassa 04. Feb 2016

Ich finde, es sieht nach Android-Lockscreen aus. Möglicherweise besteht da ein...

onek24 04. Feb 2016

Und da seine Frau dann ein eigenes Schlafzimmer hat, haben sie auch getrennte Bäder..



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  3. Kaufmännische Krankenkasse ? KKH, Hannover
  4. Güntner Group Europe GmbH, Fürstenfeldbruck Raum München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. für 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Wieviel haette man gespart

    Rulf | 17:41

  2. Re: Ja ja das KVR...

    ArcherV | 17:41

  3. Re: Markterschließung

    henry86 | 17:38

  4. Re: Hätte ich auch gern...

    XxXXXxxXxx | 17:32

  5. Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Subotai | 17:31


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel