Abo
  • IT-Karriere:

Smarte Lautsprecher: Lego erzählt Geschichten mit Amazons Alexa

Interaktive Hörspiele mit dem smarten Assistenten Alexa bieten Lego und Amazon: Eltern und Kleinkinder können zehn Geschichten zum Thema Autos und Tiere abrufen - vorerst allerdings nicht in Deutschland.

Artikel veröffentlicht am ,
Alexa und Lego bieten Eltern und Kindern eine neue interaktive Anwendung.
Alexa und Lego bieten Eltern und Kindern eine neue interaktive Anwendung. (Bild: Lego)

Der dänische Spielzeughersteller Lego bietet seit Anfang Mai 2018 zusammen mit Amazon eine Skill (quasi eine App) für Alexa an, mit der Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren und deren Eltern spielen können. Die Anwendung erzählt eine kurze, interaktive Geschichte, während die Anwender parallel dazu mit der Duplo-Serie von Lego mitmachen. Lego bietet natürlich die passenden Spielzeuge an - weist aber darauf hin, dass das Ganze mit allem funktioniere, was gerade zur Hand sei. Ein bisschen Fantasie gehört sowieso dazu.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. Sahle Baubetreuungsgesellschaft mbH, Greven

Die Alexa Skill enthält zehn Geschichten, fünf beschäftigen sich mit Autos und fünf mit Tieren. Beispielsweise gibt es eine Story mit Katzen, die sich in zwei Richtungen entwickeln kann: Entweder entscheiden sich die Anwender für eine Hauskatze, die gehegt und gepflegt werden will. Oder sie wählen eine Bauernhofkatze, die das Abenteuer sucht und für sich und ihre Freunde aus Heuballen eine Festung baut. Weitere Geschichten drehen sich um Hasen, Kühe, Flugzeuge und Schiffe.

Lego zufolge können Kinder mit der Audio-App ihre Fähigkeiten in einer Reihe von Bereichen verbessern, konkret nennt die Firma "numerische Übungen und Farberkennung, Artikulationspraxis und das Bewältigen kreativer Bauherausforderungen". Amazon und Lego bieten die Skill kostenlos an, allerdings derzeit nur für Nutzer in den USA und Großbritannien. Ob und wann die Anwendung auch in anderen Sprachen und Regionen erhältlich sein wird, ist nicht bekannt.

Lego bemüht sich schon länger darum, auch mit Softwareanwendungen und Games Umsatz zu generieren. Das klappt mit gemeinsam mit Warner Bros produzierten Action-Adventures ganz gut, etwa mit Lego Hobbit oder Lego Batman. Andere Experimente wie die 2010 eröffnete Onlinewelt Lego Universe konnten sich nicht etablieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  2. 229,99€
  3. 5,55€
  4. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)

Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /