Abo
  • Services:
Anzeige
Amazons Echo und Echo Dot weiterhin nur per Einladung verfügbar
Amazons Echo und Echo Dot weiterhin nur per Einladung verfügbar (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Smarte Lautsprecher: Amazon nennt verkürzte Wartezeit für Echo und Echo Dot

Amazons Echo und Echo Dot weiterhin nur per Einladung verfügbar
Amazons Echo und Echo Dot weiterhin nur per Einladung verfügbar (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Aus mehreren Monaten sind mehrere Wochen geworden. Wer auf eine Einladung für Echo und Echo Dot wartet, könnte sie früher bekommen. Bezüglich des Einladungssystems für die smarten Lautsprecher hält sich Amazon weiterhin mit Details zurück.

Auf den Produktseiten für Amazons Echo und Echo Dot wurden die Informationen zum Einladungssystem überarbeitet. Vor einer Woche wurde die Beschreibung schon einmal geändert, seitdem war von einer Wartezeit von mehreren Monaten die Rede. Derzeit nennt Amazon nur noch eine Wartezeit von mehreren Wochen. Das deutet darauf hin, dass Interessenten möglicherweise weniger lange auf Einladungen warten müssen.

Anzeige
  • Amazon nennt mehrere Wochen Wartezeit für eine Echo-Kaufeinladung. (Screenshot: Golem.de)
  • Amazon nennt mehrere Wochen Wartezeit für eine Echo-Dot-Kaufeinladung. (Screenshot: Golem.de)
Amazon nennt mehrere Wochen Wartezeit für eine Echo-Kaufeinladung. (Screenshot: Golem.de)


Sowohl Echo als auch Echo Dot können in Deutschland nur gekauft werden, wenn der Interessent von Amazon ausgewählt wurde und eine Einladung erhalten hat. Die Aussagen von Amazon zu den Einladungen für die smarten Lautsprecher sind weiterhin nur sehr vage. Nähere Details zu den Hintergründen wollte Amazon auf Nachfrage nicht nennen. Nach welchem System Amazon Einladungen verteilt, ist daher nicht bekannt.

Menge der verschickten Einladungen ist nicht bekannt

Auch gibt es keine Informationen dazu, wie viele Einladungen bei Amazon vorliegen und wie viele Kunden bereits eine erhalten haben. Offen ist auch, wie lange das Einladungssystem bestehen bleiben wird und ab wann die Echo-Geräte regulär gekauft werden können. Wer eine Einladung bekommen hat, erhält die Möglichkeit, beide Geräte zu kaufen. Generell ist die Kaufeinladung sieben Tage gültig. Wenn sie in dieser Zeit nicht eingelöst wurde, verfällt sie. Wer innerhalb der sieben Tage nur eines der beiden Echo-Geräte kauft, muss für das andere Modell eine neue Einladung anfordern.

Wer sich frühzeitig für das Echo angemeldet hatte, erhält bei der Bestellung einen Preisnachlass von 50 Euro. Die berechtigten Kunden werden bei der Bestellung darauf hingewiesen. Für den Echo Dot gibt es keinen Preisnachlass. Der Echo kostet regulär 180 Euro und Echo Dot gibt es für 60 Euro. Die Dot-Version hat einen deutlich weniger leistungsfähigen Lautsprecher, kann aber im Gegenzug über Kabel oder Bluetooth an größere Lautsprecher oder eine Anlage angeschlossen werden.

Alexa schneidet im Test schon recht gut ab

Golem.de hat den Echo mit der deutschen Version von Alexa getestet und war mit den Ergebnissen zufrieden. Alexa ist Amazons digitaler Assistent, der das Herzstück der Echo-Geräte ist. Beide Geräte werden nur mit der Sprache gesteuert und sprechen zu den Nutzern. Mit den Echo-Geräten lassen sich Informationen abfragen, sie können zur Steuerung von Smart-Home-Komponenten verwendet werden.


eye home zur Startseite
illob 30. Nov 2016

Also mich hindert hauptsächlich die Tatsache, dass Amazon.co.uk nicht nach Deutschland...

Dwalinn 11. Nov 2016

YMMD! Wobei bekommst du wirklich kein Echo? Wenn ich sagen würde "Frau, schalte das...

Dwalinn 11. Nov 2016

Hatte Anfang September eine Eilandung angefordert und vor ein paar Tagen hatte ich die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Softship AG, Hamburg
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  4. Biomax Informatics AG, Planegg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  2. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  3. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  4. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  5. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  6. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  7. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  8. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  9. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  10. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Und gleich mal wieder die GEZ dafür erhöhen...

    III | 09:25

  2. Re: Wie groß die Auswahl wohl ist

    nightmar17 | 09:24

  3. Re: Melkmaschine

    h3nNi | 09:24

  4. Re: Was soll schon kommen?

    AW_lemgo | 09:21

  5. Re: So dass man die GEZ-Gebühren auch noch...

    Oktavian | 09:20


  1. 07:29

  2. 07:15

  3. 00:01

  4. 18:45

  5. 16:35

  6. 16:20

  7. 16:00

  8. 15:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel