Smarte Displays: Amazon präsentiert neue Echo Shows

Amazons Echo Show 8 bekommt eine neue Kamera, die automatisch mitschwenkt. Auch der Echo Show 5 erhält eine verbesserte Kamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Echo Show 8 von Amazon
Der neue Echo Show 8 von Amazon (Bild: Amazon)

Amazon hat neue Versionen seiner smarten Displays Echo Show 8 und Echo Show 5 vorgestellt. Die Verbesserungen betreffen vor allem die Kameras der Geräte und teilweise die Chip-Ausstattung.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  2. IT-Anwendungsentwickler / Service Manager (m/w/d)
    Bistum Augsburg, Augsburg
Detailsuche

Der Echo Show 8 hat weiterhin ein 8-Zoll-Display mit HD-Auflösung und adaptiver Farbanpassung. Die eingebaute 13-Megapixel-Kamera bietet beim neuen Modell einen digitalen Schwenkmechanismus, der bei Videogesprächen zwischen den Personen wechselt oder eine Person in Bewegung im Bild halten kann.

Der Echo Show 8 hat Stereolautsprecher, es können also Streaming-Angebote auf dem Display geschaut werden. Dank des Touchdisplays eignet sich das Gerät auch dazu, smarte Heimkomponenten zu steuern oder smarte Routinen aufzurufen.

Echo Show 5 mit höher auflösender Kamera

Auch der Echo Show 5 bekommt eine verbesserte Kamera mit doppelt so hoher Auflösung wie bisher. Die digitale Schwenkfunktion implementiert Amazon hier aber nicht. Das Display hat eine Größe von 5,5 Zoll. Mit dem Echo Show 5 lassen sich unter anderem auch smarte Geräte steuern.

  • Der neue Echo Show 8 (Bild: Amazon)
  • Der neue Echo Show 5 (Bild: Amazon)
Der neue Echo Show 5 (Bild: Amazon)

Im Test von Golem.de hat der bislang erhältliche Echo Show 8 gut abgeschnitten. Google kann mit seinem Konkurrenzgerät Nest Hub nicht mithalten. Vor allem der Umstand, dass es beim Nest Hub keine Kamera für Videotelefonie gibt, können wir nicht nachvollziehen - besonders vor dem Hintergrund der Coronapandemie.

Der neue Echo Show 8 (2. Generation, 2021) | HD-Smart Display mit Alexa und 13-MP-Kamera | Anthrazit

Der neue Echo Show 8 kostet wie zuvor 130 Euro und ist in Anthrazit und Weiß erhältlich. Der Echo Show 5 ist mit 85 Euro günstiger. Das smarte Display wird in Weiß, Anthrazit und Dunkelblau in den Handel kommen. Die Vorbestellung ist ab sofort möglich, ausgeliefert werden sollen die Geräte im Juni 2021.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Nachfolger von Windows 10
Windows 11 ist da

Nun ist es offiziell: Microsoft kündigt das neue Windows 11 an. Vieles war bereits vorher bekannt, einiges Neues gibt es aber trotzdem.

Der Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist da
Artikel
  1. Krypto-Betrug in Milliardenhöhe: Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin
    Krypto-Betrug in Milliardenhöhe
    Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin

    Die Gründer der Kryptoplattform Africrypt haben sich offenbar mit 69.000 gestohlenen Bitcoin abgesetzt. Der Betrug deutete sich schon vor Monaten an.

  2. Open Source: Canonical unterstützt den Blender-Einsatz
    Open Source
    Canonical unterstützt den Blender-Einsatz

    Die Firma hinter Ubuntu bietet Support für die Open-Source 3D-Grafiksuite Blender an: für Windows, Mac und Linux.

  3. iPhone: Apple warnt offenbar Leaker aus China
    iPhone
    Apple warnt offenbar Leaker aus China

    Bevor Apple neue Geräte veröffentlicht, gibt es oft eine Reihe von Leaks aus chinesischen Produktionsanlagen. Leaker haben nun Post bekommen.

Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • AMD Ryzen 5 5600X 251,59€ • Dualsense Midnight Black + R&C Rift Apart 99,99€ • Logitech Lenkrad-Sets zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /