Smarte Beleuchtung: Philips Hue macht dumme Lichtschalter smart

Lichtschalter sollen mit neuen Einbaumodulen an das Philips-Hue-System angeschlossen werden. Damit wird ein Problem der Lampen gelöst.

Artikel veröffentlicht am ,
Philips-Hue-Wandschalter-Modul
Philips-Hue-Wandschalter-Modul (Bild: Signify)

Signify hat für das Philips-Hue-System ein Modul für den Einbau im Lichtschalter vorgestellt, das vorhandene Schalter smart macht. Sie sind dann per Zigbee kabellos schaltbar.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung Einkaufsportal
    STRABAG AG, Stuttgart
  2. System Developer Inhouse (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, München
Detailsuche

Bisher konnten Hue-Lampen nur an eingeschalteten Lichtschaltern betrieben werden. Schaltete jemand den Strom ab, konnten die Lampen nicht mehr erreicht werden. Mit den neuen Unterputzmodulen (43,3 x 38 x 10,2 mm) sind Anwender nicht mehr von der Schalterstellung abhängig. Dennoch können die alten Schalter weiter verwendet werden.

Im Modul ist eine Batterie verbaut, die fünf Jahre lang durchhalten soll. Die Module sollen ab Frühjahr 2021 für rund 40 Euro pro Stück erhältlich sein. Ein Doppelpack kostet 70 Euro.

Darüber hinaus stellte Signify die Wandfluter Philips Hue Amarant und die Wandleuchte Hue Appear Outdoor vor, die Ende Januar 2021 auf den Markt kommen und jeweils rund 150 Euro kosten sollen. Es handelt sich um Außenleuchten mit farbigem Licht.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Signify präsentierte für den Innenbereich zudem einen neuen Dimmschalter, der nicht nur die Lichthelligkeit ändern, sondern auch Lichtszenen einstellen kann. Im Paket ist eine Wandhalterung enthalten, an die das Modul magnetisch befestigt werden kann. Der neue Dimmschalter mit vier Tasten soll rund 20 Euro kosten und ebenfalls Ende Januar 2021 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

Gormenghast 17. Jan 2021

Shelly 1L mit Bypass düfte Dein N-Leiterproblem lösen.

Gormenghast 17. Jan 2021

Shelly 1L mit Bypass. Ausreichend für Schalter mit nur 2 Adern.

Gormenghast 17. Jan 2021

Kannst Du alles machen wenn Du wirklich viel Zeit investieren willst. Server kaufen und...

erzgebirgszorro 16. Jan 2021

Nein, es ist nicht sinnvoll. Es ist rausgeschmissenes Geld. Man hat hier ein Bussystem...

SherwoodForrest 16. Jan 2021

Mal ehrlich, schwachsinniger kann ich sowas doch beim besten willen nicht machen, alle 5...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /