Smartband A360: Polar misst den Puls am Handgelenk

Bislang hat der Sportuhrenhersteller Polar die Herzfrequenz nur per Brustgurt gemessen, jetzt kündigt die Firma ein Fitnessarmband mit optischem Sensor an. Trotz eines schicken Touchscreens und langer Akkulaufzeiten dürften Sportler aber eine wesentliche Funktion vermissen.

Artikel veröffentlicht am ,
Polar A360
Polar A360 (Bild: Polar)

Polar hat ein neues Fitnessarmband mit der Bezeichnung A360 vorgestellt. Für die aus Finnland stammende Firma ist es eine kleine Revolution: Erstmals misst eines ihrer Produkte die Herzfrequenz nicht mit einem Brustgurt, sondern ähnlich wie unter anderem die Apple Watch mit einem optischen Sensor am Handgelenk. Polar verwendet offenbar eine eigene Technologie mit zwei grünen LEDs und einer Photodiode.

Das Armband verfügt über einen TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 80 x 160 Pixeln bei einer Größe von 13 x 27 mm. Der Akku hält laut Hersteller rund zwei Wochen im Aktivitätsmodus - also ohne Pulsmessung. Innerhalb dieser 14 Tage soll er aber genug Puste haben, um auch noch eine Stunde am Tag die Herzfrequenz beim Sport zu messen. Erst anschließend muss er über seinen Micro-USB-Anschluss wieder aufgeladen werden.

Die lange Lebensdauer wird allerdings mit dem Verzicht auf GPS erkauft - womit das Band für viele Sportler an Reiz verliert. Es könnte sein, dass sich das A360 - wie einige andere Produkte von Polar - per Bluetooth mit einer Smartphone-App namens Polar Beat oder mit GPS-Produkten wie den Radcomputern koppeln lässt, die dann GPS-Tracking zu den Trainingsdaten hinzufügen.

Polar selbst hat dazu bislang keine Angaben gemacht, sondern erwähnt das Kürzel GPS in der Produktvorstellung erst gar nicht. Wie bei anderen aktuellen Polar-Produkten werden die Trainingsdaten des A360 per App zu einem Portal namens Polar Flow übertragen und dort verwaltet.

Das Armband lässt sich mit dem iPhone außerdem koppeln, um Mitteilungen etwa über eingehende Anrufe auf dem Handgelenk anzuzeigen; für Android-Smartphones soll diese Funktion erst später verfügbar sein. Das Polar A360 soll ab November 2015 mit drei unterschiedlich langen Armbändern in den Farben Weiß oder Schwarz erhältlich sein. Ab Januar 2016 soll es Wechselarmbänder in Pink, Blau und Grün geben.

Nachtrag vom 20. Oktober 2015, 17:35 Uhr

Auf Anfrage von Golem.de hat Polar erklärt, dass sich der A360 nicht - wie andere Sportuhren von Polar - mit der Beat-App kuppeln lässt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entwickler
ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Windkraft-Ausbauplan: Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag
    Windkraft-Ausbauplan
    Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag

    Die Energiewende in Deutschland soll durch einen massiven Ausbau der Windkraft-Anlagen vorangetrieben werden. Bundeskanzler Scholz will Tempo machen.

  3. Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar
    Telekom-Internet-Booster
    Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar

    Die 5G-Antenne der Telekom hängt an einem zehn Meter langen Flachbandkabel. Die zugesagte Datenrate reicht bis 300 MBit/s im Download.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • ASUS ROG Strix Scope Deluxe 107,89€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: be quiet! Dark Rock 4 49€, Fastro MS200 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas & CPUS u. a. AMD Ryzen 7 5700X 175€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /