Abo
  • Services:
Anzeige
Das Smart Keyboard eines iPad Pro 9.7
Das Smart Keyboard eines iPad Pro 9.7 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Smart Keyboard: Apple verlängert Garantie für iPad-Tastatur

Das Smart Keyboard eines iPad Pro 9.7
Das Smart Keyboard eines iPad Pro 9.7 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die Tastaturcover von Apples iPad-Pro-Reihe weisen offenbar zu oft technische Mängel auf: Apple soll daher die Garantiezeit von einem auf drei Jahre verlängert haben. Zu den Problemen sollen unter anderem nicht reagierende oder Eingaben wiederholende Tasten gehören.

Wegen Qualitätsproblemen hat Apple übereinstimmenden Berichten zufolge die Garantiezeit für seine Smart Keyboards verlängert. Anstelle des üblichen einen Jahres können Nutzer die Tastaturcover für das iPad Pro und iPad Pro 9.7 drei Jahre lang kostenlos reparieren lassen.

Anzeige

E-Mail an Apple Stores klärt über neue Regelung auf

Die Webseiten Macrumors und 9to5Mac berichten übereinstimmend über die Praxis, nachdem sie Zugriff auf eine interne E-Mail Apples erhalten haben. In dieser für die Apple Stores gedachten Nachricht wird die verlängerte Garantiezeit angeordnet.

Den Quellen zufolge soll es bei den Tastaturen zu mehreren Problemen kommen können, unter anderem feststeckende Tasten mit daraus resultierender wiederholter Eingabe oder nicht reagierende Tasten. Auch von schlechter Verbindung über die magnetischen Konnektoren ist in den Berichten die Rede.

Apple hatte sein erstes Tastaturcover zusammen mit dem iPad Pro vorgestellt. Das 12-Zoll-Tablet wurde am 9. September 2015 der Öffentlichkeit präsentiert. Das zweite Smart Keyboard kam mit dem zweiten iPad Pro heraus, das mit 9,7 Zoll Bildschirmdiagonale so groß wie herkömmliche iPad Airs ist.

Betroffene Nutzer sollten Bescheid wissen

Ob Apple das verlängerte Reparaturprogramm noch offiziell ankündigen wird, ist nicht bekannt. Kunden, die von dem Programm nichts wissen, könnten zögern, ihr Gerät zur Reparatur zu bringen, da sie die Kosten scheuen. Denkbar ist auch, dass nicht alle Apple-Store-Mitarbeiter rechtzeitig von der neuen Regelung erfahren und unter Umständen Probleme bei der Annahme eines älteren, defekten Smart Keyboards machen.


eye home zur Startseite
Subotai 09. Mai 2017

Bei ifixit gibt es einen teardown, die haben eines auseinander genommen. Ist in der Tat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  2. Oemus Media AG, Leipzig
  3. LEONI AG, Nürnberg
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. mit Gutschein: KO15
  3. (jederzeit kündbar)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

  2. Docsis 3.0

    Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

  3. Tasty One Top

    Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor

  4. Automated Valet Parking

    Lass das Parkhaus das Auto parken!

  5. Log-in-Allianz

    Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst

  6. Andreas Kaufmann

    Leica-Chef träumt vom eigenen Kamera-Smartphone

  7. Elektromobilität

    Porsche kommt in die Formel E

  8. Keylogger

    Arbeitgeber dürfen Mitarbeiter nicht generell ausspähen

  9. Schulden

    Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

  10. Sysadmin Day 2017

    Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

  1. Re: Ich habe in den Spiegel geschaut

    eugenJohannes | 12:54

  2. Re: So what?!?

    ChMu | 12:54

  3. Englisch 6

    RaphvsMaximvs | 12:53

  4. Re: Da sind die Admins selbst dran schuld

    TC | 12:52

  5. Re: Hier mal meine Admin Erfahrung

    Quantumsuicide | 12:51


  1. 13:00

  2. 12:45

  3. 12:29

  4. 11:58

  5. 11:47

  6. 11:34

  7. 11:20

  8. 11:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel