Smart Keyboard: Apple verlängert Garantie für iPad-Tastatur

Die Tastaturcover von Apples iPad-Pro-Reihe weisen offenbar zu oft technische Mängel auf: Apple soll daher die Garantiezeit von einem auf drei Jahre verlängert haben. Zu den Problemen sollen unter anderem nicht reagierende oder Eingaben wiederholende Tasten gehören.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Smart Keyboard eines iPad Pro 9.7
Das Smart Keyboard eines iPad Pro 9.7 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Wegen Qualitätsproblemen hat Apple übereinstimmenden Berichten zufolge die Garantiezeit für seine Smart Keyboards verlängert. Anstelle des üblichen einen Jahres können Nutzer die Tastaturcover für das iPad Pro und iPad Pro 9.7 drei Jahre lang kostenlos reparieren lassen.

E-Mail an Apple Stores klärt über neue Regelung auf

Stellenmarkt
  1. Embedded Systems Developer (m/w/d) - Automation Production Systems
    Fresenius Medical Care, Schweinfurt
  2. Beauftragte/-r für Informationssicherheit (IT-Security-Manager) in der Laufbahn des gehobenen (informationstechnischen / nichttechnischen) Verwaltungsdienstes (w/m/d)
    Polizeipräsidium Ludwigsburg, Ludwigsburg
Detailsuche

Die Webseiten Macrumors und 9to5Mac berichten übereinstimmend über die Praxis, nachdem sie Zugriff auf eine interne E-Mail Apples erhalten haben. In dieser für die Apple Stores gedachten Nachricht wird die verlängerte Garantiezeit angeordnet.

Den Quellen zufolge soll es bei den Tastaturen zu mehreren Problemen kommen können, unter anderem feststeckende Tasten mit daraus resultierender wiederholter Eingabe oder nicht reagierende Tasten. Auch von schlechter Verbindung über die magnetischen Konnektoren ist in den Berichten die Rede.

Apple hatte sein erstes Tastaturcover zusammen mit dem iPad Pro vorgestellt. Das 12-Zoll-Tablet wurde am 9. September 2015 der Öffentlichkeit präsentiert. Das zweite Smart Keyboard kam mit dem zweiten iPad Pro heraus, das mit 9,7 Zoll Bildschirmdiagonale so groß wie herkömmliche iPad Airs ist.

Betroffene Nutzer sollten Bescheid wissen

Ob Apple das verlängerte Reparaturprogramm noch offiziell ankündigen wird, ist nicht bekannt. Kunden, die von dem Programm nichts wissen, könnten zögern, ihr Gerät zur Reparatur zu bringen, da sie die Kosten scheuen. Denkbar ist auch, dass nicht alle Apple-Store-Mitarbeiter rechtzeitig von der neuen Regelung erfahren und unter Umständen Probleme bei der Annahme eines älteren, defekten Smart Keyboards machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenlord: Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenlord
    Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

  3. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

Subotai 09. Mai 2017

Bei ifixit gibt es einen teardown, die haben eines auseinander genommen. Ist in der Tat...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Crucial BX500 1TB SATA 64,06€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /