• IT-Karriere:
  • Services:

Smart Home: Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth

Die Philips-Hue-Leuchtmittel werden künftig auch mit Bluetooth angeboten. Das hat den Vorteil, dass die Hue Bridge bei der direkten Ansteuerung dann überflüssig wird.

Artikel veröffentlicht am ,
App zur Steuerung von Hue-Leuchten.
App zur Steuerung von Hue-Leuchten. (Bild: Signify)

Signify hat neue Leuchtmittel für das Philips-Hue-System entwickelt, die auch mit Bluetooth ausgerüstet sind. Gerade für Einsteiger in das Smart Home soll damit die Hürde abgebaut werden, auch noch die Bridge installieren zu müssen, über die die Lampen bisher ausschließlich angesteuert werden konnten. Die Bridge mit Zigbee-Funk gibt es nach wie vor, die Leuchtmittel erhalten Bluetooth zusätzlich. Teurer werden sie nach Angaben der Herstellers dadurch nicht. Der Nachteil von Bluetooth ist allerdings die geringe Reichweite. Mehr als 10 Meter sollte der Nutzer von dem jeweiligen Licht nicht entfernt sein, um es ein- und ausschalten oder dimmen zu können. Je nach Modell sind auch Wechsel in der Farbe oder Farbtemperatur per App einstellbar.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Berlin
  2. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg

Der Hersteller will die Philips Hue mit Bluetooth zunächst für seine A19- und GU10-Leuchtmittel ab Herbst 2019 in Europa anbieten, weitere sollen noch 2019 und 2020 folgen.

Die Preise sollen gegenüber den Zigbee-Modellen gleich bleiben. 19,99 Euro kostet eine Philips Hue White, 29,95 Euro sind für eine Philips Hue White Ambiance fällig und 59,95 Euro für eine Philips Hue White & Color Ambiance.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. 31,99€
  3. 41,99€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
    •  /