• IT-Karriere:
  • Services:

Smart Home: Ikea bringt flexible LED-Lichtleiste für 20 Euro

Die neue LED-Lichtleiste erweitert das Smart-Home-System von Ikea und kann auf die passende Länge zugeschnitten werden.

Artikel veröffentlicht am ,
LED-Lichtleiste Myrvarv startet im April 2021.
LED-Lichtleiste Myrvarv startet im April 2021. (Bild: Ikea)

Bei der Beleuchtung daheim will Ikea mehr Variationsmöglichkeiten bieten. Dafür erscheint im April 2021 die flexible LED-Lichtleiste mit dem Titel Myrvarv. Die Lichtleiste ist biegbar und kann so auch um Ecken herum angebracht werden. Außerdem lässt sie sich kürzen. Im Originalzustand hat die Leiste eine Länge von zwei Metern.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Technische Universität Dresden, Dresden

Es ist nicht möglich, mehrere Lichtleisten aneinander zu stecken, um einen längeren Bereich zu beleuchten. Für den Betrieb der Myrvarv-Lichtleiste seien im Idealfall verschiedene Komponenten erforderlich, teilte uns Ikea auf Nachfrage mit. Dazu gehöre ein Trådfri-Treiber für 25 Euro, an den sich bis zu zwei Myrvarv-Lichtleisten anschließen lassen, aber nicht hintereinander, sondern nur aneinander, heißt es von Ikea.

Ferner ist eine Trådfri-Fernbedienung für 10 Euro oder ein Trådfri-Dimmer für 6 Euro pro Stück erforderlich. Auch ein passendes Netzkabel wird benötigt; falls keines vorhanden ist, hat Ikea dafür das Förnimma-Anschlusskabel für 5 Euro im Sortiment.

App-Steuerung ist möglich

Falls die Lichtleiste über die Smart-Home-App von Ikea gesteuert werden soll, gibt es dafür das Trådfri-Gateway für 20 Euro. Über das Gateway können auch andere Smart-Home-Komponenten mittels App gesteuert werden. Außerdem lassen sich Funktionen zeitlich steuern und so automatisieren.

Diesen Monat hat Ikea nach langer Wartezeit den mehrfach verschobenen Shortcut Button zum Preis von 6 Euro auf den Markt gebracht. Eigentlich sollte er bereits seit Februar 2020 angeboten werden.

  • Flexible LED-Lichtleiste Myrvarv (Bild: Ikea)
  • Flexible LED-Lichtleiste Myrvarv (Bild: Ikea)
Flexible LED-Lichtleiste Myrvarv (Bild: Ikea)

Der Shortcut Button erlaubt ergänzend zu den bisherigen Smart-Home-Knöpfen für Ikeas Trådfri-System die Steuerung von Smart-Home-Komponenten. Anders als bei den bisherigen Knöpfen dient der Button nicht nur zum einfachen Ein- und Ausschalten von Smart-Home-Komponenten.

IKEA Home smart Beleuchtung

Der Shortcut Button kann mit passenden Szenen belegt werden. Diese lassen sich in der Smart-Home-App von Ikea anlegen und verwalten. Dabei können Lampen, Steckdosen, Jalousien sowie Lautsprecher in einer Szene verwendet werden. Bei den Lautsprechern werden die eigenen Symfonisk-Modelle sowie Sonos-Produkte unterstützt. Auf jeden Shortcut Button kann eine Szene gelegt werden, die bei Druck entsprechend ausgelöst wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Bestpreis)
  2. 1.099€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Super Seducer 3 - Uncensored Edition für 10,79€, Total War: Rome - Remastered für 26...
  4. 399,99€

sherly 28. Feb 2021 / Themenstart

Hat IKEA hier schon THREAD eingebaut oder kommt das erst bei neueren Produkten? Würde...

deutscher_michel 28. Feb 2021 / Themenstart

Ja aber was nutzt das schon. All die Zigbee hersteller benötigen immer den eigenen Hub...

Flexy 28. Feb 2021 / Themenstart

Da kann man doch notfalls einfach einen Klingeldraht dran basteln. Die LED-Strips laufen...

Niaxa 26. Feb 2021 / Themenstart

Da ich nicht zu arm bin für einen Artikel, der ein Mal alle 5 Jahre getauscht wird, 20...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /